Whiskey Ritual – Blow With The Devil

Whiskey Ritual - Blow With The Devil

Whiskey Ritual - Blow With The Devil2008 gründete der italienische Sänger Dorian Bones WHISKEY RITUAL, um als Einmanngruppe dreckigen Black Metal der alten Schule zu spielen und den alten Helden VENOM, HELLHAMMER und frühe BATHORY nachzueifern. Mittlerweile hat er Verstärkung bekommen und aus dem Einmannprojekt wurde eine Band mit fünf Mitgliedern, darunter A. und Asher von FORGOTTEN TOMB oder Plague von SELBSTENTLEIBUNG. In Kürze wird mit „Blow With The Devil“ das dritte Album erscheinen und WHISKEY RITUAL präsentieren dort wilden, dreckigen und schnellen Black’N’Roll.

Es ist natürlich nicht neu Black Metal mit Punk und Thrash Metal zu vermischen. Viele große und kleine Bands haben es schon vorgemacht und deshalb gibt es auch immer vereinzelte Momente in denen etwa DARKTHRONE durchschimmern, was angesichts des gewählten Bandnamens mehr als nur ein Hinweis verstanden werden könnte. Doch das ist nicht weiter tragisch, da WHISKEY RITUAL glaubwürdig und vielseitig drauf los kotzen und sich von norwegischen Größen emanzipiert geben. Ich nehme ihnen die Rock’N’Roll-Attitüde jedenfalls ab, zu der viel Alkohol, Schweiß, Blut, Kotze und jede Menge dreckiger Metal und Rock gehören.

Whiskey Ritual (Band)Das Tempo ist häufig hoch, das Schlagzeug prescht antreibend voran, der Gesang kommt rau und verächtlich und die Gitarren surren lebendig und geben schöne Riffs zum Besten, die den alten Metal immer wieder aufleben lassen. Die Anteile des Black Metals sind überaus gering, was ich positiv empfinde, da der dreckige und alkoholgeschwängerte Metal dadurch wesentlicher authentischer wird. Nicht umsonst nahmen die Italiener ein GG ALLIN Tributalbum auf. 

Spaßige Einlagen, wie das gemeinsame Grölen im Chor, wären meiner Meinung nach nicht notwendig gewesen, doch solche Darbietungen passen zum Gestus von WHISKEY RITUAL.

Ich bin und war noch nie ein Fan des Black’N’Rolls, doch WHISKEY RITUAL sagen mir auf „Blow With The Devil“ wesentlich mehr zu, als die meisten anderen Vertreter dieser Gattung.

Whiskey Ritual – Blow With The Devil
CD | Black Thrash Metal
2015 | Art of Propaganda

1. Blow With The Devil
2. My Funeral
3. Too Drunk For Love
4. Satanic Kommando
5. Speed & Chicks
6. A.B.I.T.C.H.
7. Mephistopolis
8. Nekro Street Gang
9. Henry Rollins
10. Tank Of Intolerance

https://www.facebook.com/whiskeyritualofficialpage/
http://www.art-of-propaganda.de/

Schreibe einen Kommentar