Irminsul – Fäder | 2013 | Purity Through Fire | CD | Folk Viking Metal

Mit ihrem selbstbetitelten Debütalbum gelang den Schweden IRMINSUL das Kunststück mich zu überzeugen, obwohl ich Folk Pagan Metal ansonsten meide wie der Teufel das Weihwasser. Die spielerischen und klanglichen Qualitäten waren einfach zu gut, als dass ich sie einfach als belanglos hätte abtun können. Nun ist vor kurzem mit Fäder der Nachfolger erschienen, der dem Debüt in nichts nach steht.

IRMINSUL stehen nach wie vor für qualitativ hochwertigen Folk Pagan Metal, der spielerisch und klanglich vollständig überzeugen kann, selbst wenn man den Stil an sich nicht mag. Fäder ist ein enorm kraftvolles und dynamisches Werk, welches ausgefeilte Melodien, epische Arrangements und viel Spielfreude in sich vereint. Sicher, es gibt viele harmonische Arrangements, die durchaus auch mit Bombast beladen wurden, doch gelingt es IRMINSUL, dies überaus gefühlvoll und formvollendet umzusetzen. Fäder wirkt jedenfalls zu keinem Zeitpunkt zu melodisch oder überfrachtet, im Gegenteil, es gibt viele energiegeladene Passagen und Arrangements, die nicht nur für Abwechslung und Kontrast sorgen, sondern auch eine gewisse bohrende Härte vermitteln.

Nicht nur die klangliche und spielerische Brillanz macht Fäder zu einem überragenden Album sondern auch das unentwegte Rangieren von paganesker Harmonik und metallischer Härte. In dieser Hinsicht übertrifft Fäder das Debüt sogar, da IRMINSUL diesmal weniger auf einzelne, verspielte Elemente setzen, und stattdessen den gesamten harmonischen Kontext in den Fokus stellten. Dadurch wirkt Fäder als Gesamtwerk noch eindringlicher und flüssiger als das Debüt.

Für mich ist Fäder das mit großem Abstand beste Folk Viking Album der vergangenen Jahre. IRMINSUL haben absolut alles richtig gemacht und ein Album abgeliefert, welches wohl für jeden Genrefreund zum unausweichlichen Pflichtprogramm wird. Wenn schon Folk Viking Metal, dann bitte so, wie es uns IRMINSUL mit Fäder vormachen.

1. Stupagreven
2. Nattramn
3. Galgaman
4. Hagridden
5. Letters from the past
6. Bäckakarlens dans
7. Clades Variana
8. Ölbänk
9. Neverending story (Limahl Cover)

http://www.caveofirminsul.se/
http://www.purity-through-fire.com/

Schreibe einen Kommentar