Hautakammio – Kukaan ei opasta teitä pimeässä | 2013 | Darker Than Black | CD | Black Metal

HAUTAKAMMIO ist eine noch junge, nämlich erst 2012, um Gitarrist und Bassist Grim666 gegründete Black Metal Gruppe aus Finnland. Grim666 ist ein überaus aktiver Zeitgenosse, war er doch Jahre lang mit LATHSPELL unterwegs und trieb zuletzt mit OATH, KALMANKANTAJA sowie SEAL OF BELETH sein Unwesen. Jede seiner Gruppen spielt einen etwas anderen Stil und mit HAUTAKAMMIO konzentriert man sich auf rohen und geradlinigen Black Metal.

Das Album enthält fünf, schlicht durchnummerierte Stücke und kommt auf eine Gesamtspielzeit von knapp 33 Minuten. Der Black Metal den man hier um die Ohren gehauen bekommt ist absolut unprätentiös, ehrlich und frei von jeglichen Zusätzen. Die fünf Lieder sind aggressiv, bissig, roh und auch verdammt finnisch. Die grell gestimmten Gitarren erzeugen einfache, eingängige Harmonien während das relativ leise Schlagwerk stampft und hämmert als gäbe es kein Morgen, und Sänger Nagh schreit sich voller Hass und Innbrunst die Seele aus dem Leib. Was HAUTAKAMMIO hier machen ist nichts Neues und dürfte einige Hörer wohl auch langweilen, andere hingegen werden genau diese klassische und traditionelle, ehrliche und schnörkellose Spielweise lieben. Es gibt keine Ein-, Über- oder Ausleitungen und es gibt auch keine atmosphärischen Zwischenstücke. Es gibt nur direkt gespielten Black Metal mit rohem, grellem Klang, der oftmals laut, dreckig und gemein ist.

Kukaan Ei Opasta Teitä Pimeässä ist bester, roher finnischer Black Metal, der sich hinter den bekannten Landsmännern wie VITSAUS, KADOTUS oder HORNA nicht im geringsten zu verstecken braucht.

01. I
02. II
03. III
04. IV
05. V

https://www.facebook.com/pages/Hautakammio/422977844461673
http://www.darker-than-black.com/

Schreibe einen Kommentar