Fangorn – Mysterious Land | 2010 | Purity Through Fire | CD | Folk / Viking Metal

Wer kein Viking/Folk Metal Jünger ist, braucht diese Zeilen gar nicht weiter zu lesen. Die russischen Vikinger Fangorn präsentieren auf ihrem Debütalbum Mysterious Land nichts anderes als überaus melodischen Viking / Folk Metal. Mir gefällt es überhaupt nicht, viel zu melodisch, viel zu fröhlich, viel zu viel Sonnenschein. Wer aber solche Musik und solche Gruppen mag, der wird hiermit vielleicht durchaus Spaß haben und seinen Met auspacken und die Trinkhörner schwingen. Für mich bleibt diese Musiksparte uninteressant. Fangorns Labelkollegen Irminsul konnten mich musikalisch noch ansprechen, da sie es mit dem melodischen Spaß- und Schunkelfaktor nicht übertrieben. Diesmal kann mich Purity Through Fire aber nicht für sich gewinnen.

Wer Gute-Laune-Metal à la Ensiferum mag, ist mit Fangorn gut beraten, alle anderen sollten Mysterious Land aber meiden.

01. Mysterious land
02. Under the banner of berserk
03. Forgotten hero
04. Beautiful spring
05. Shield and sword
06. Krepkoe pivo trolley
07. The long way

Schreibe einen Kommentar