Akitsa – Prophétie Hérétiquee | 2004 | Winter Assault Productions / Sabbath’s Fire Records | Vinyl | Black Metal

Dieses Vinyl geht wieder mehr in die radikale und aggressive Richtung von Goétie. Der Rhythmus ist zwar nach wie vor von einer langsamen und holperig geprägten Gangart, doch Gesanglich ist es genau so extrem und grell kreischend wie seinerzeit bei besagtem Album.

Akitsa haben noch nie für anspruchsvolle Strukturen gestanden, und genau so verhält es sich auch mit Prophétie hérétique. Es ist absolut monotoner Black Metal der eindringlich vorgetragen wird. Viel mehr gibt es hierzu auch nicht zu sagen, wer Akitsa und die beiden Alben von 2002 kennt, wird wissen was ich meine.

Die EP ist auf 500 Kopien limitiert

A1 L’Union Des Coeurs Noirs
A2 Prophétie Héritique
B Goétie

A1         L’Union Des Coeurs Noirs
A2         Prophétie Héritique
B         Goétie

Schreibe einen Kommentar