Xasthur – Suicide In Dark Serenity | 2003 | Bestial Onslaught Productions | Vinyl | Black Metal

Bei Xasthur aus den Vereinigten Staaten war es schon immer klar das es sich um sehr düsteren und melancholischen Black Metal handelt. So auch auf mit diesem neuen Werk welches in der Vinylversion auf 100 Kopien limitiert ist und auf dem kleinen Label Bestial Onslaught publiziert wurde.

Dementsprechend verhält es sich auch mit den vier Liedern (Intro ausgenommen). Die Stücke sind langsam, rauh relativ einfach gestrickt und überaus von Dunkelheit geprägt. Leider ist aber die Produktion nicht berauschend, der Klang auf dem Vinyl ist etwas leise und die Instrumente und der Gesang verwaschen streckenweise zu sehr miteinander. Angesichts der Ausstrahlung von Suicide in dark serenity ist das ein echtes Manko. Denn diese kalte und grimmige Musik kann wahrlich verzaubern und tief sitzende Gefühle dunkelster Melancholie wecken.

01. Intro (Instrumental)
02. Suicide in dark serenity
03. With hate freezing my veins
04. Storms of red revenge
05. MIddle ages return

Schreibe einen Kommentar