Vidharr – Eclipse | 2009 | Helvete.ru | CD | Black Metal

Schnellen, kalten und mit giftigem Kreischgesang vorgetragenen Black Metal bekommt man von VIDHARR auf dem Debütalbum Eclipse um die Ohren gehauen. Irgendwie fühle ich mich von VIDHARR an den skandinavischen Black und Death Metal Mitte, Ende der 90iger Jahre erinnert. Obwohl das Tempo von VIDHARR gerne sehr flott ist, wirkt das Album aber niemals wirklich brutal. Dies liegt in erster Linie am melodisch eingefärbten Spiel der Gitarren. Diese sind nämlich permanent in Bewegung, wobei es aber nicht zu melodisch wird. VIDHARR hält treffsicher und gekonnt die Waage zwischen melodischer Spielweise und eisiger Kälte. Für ein erstes Album macht Eclipse zudem einen sehr flüssigen, stimmigen und professionellen Eindruck. Sowohl klanglich als auch spielerisch ist Eclipse eine sehr ausgereifte Veröffentlichung, die sich keine Schwächen leistet.

Eclipse ist ein gutes Album und sehr gelungener Einstand. Wer schnellen, kalten aber auch gitarrenbetonten, leicht melodischen Black Metal à la Diabolical von NAGLFAR mag, kann hier bedenkenlos zugreifen.

7/10
Aceust

01. Syzygia
02. Demonstrate warfare
03. Self destructive paraphilia
04. Decay till extinction
05. Subverto
06. Doomsday event
07. Cold sickness
08. Labores solis
09. Irrlicht

http://www.helvete.ru/index_en.htm

Schreibe einen Kommentar