Verge – To Rest The Last Time In Our Filth | 2008 | Helvete.ru | CD | Black Metal

Ende 2008 erschien diese feine EP finnischen Black Metals als MCD, nachdem sie zuvor bereits auf Kassette erhältlich war. To Rest the Last Time in Our Filth ist eine rundum gelungene und überzeugende Veröffentlichung, die sofort mit den ersten Sekunden von Dissenting deutlich macht, dass es sich hierbei um erstklassigen Black Metal handelt. Das Eingangsriff von Dissention ist Gold wert. Es ist prägnant, präzise, überaus einprägsam sowie bestimmend und düster. Das hohe Tempo und der bissige, keifende Gesang tun ihr übriges zu diesem tollen Einstand dazu. Aber auch andernorts weiß Verge zu gefallen. Das Tempo ist zumeist sehr hoch, die Dynamik entsprechend antreibend und dank des guten Kreischgesangs auch harsch und eindringlich. Dann und wann gibt es aber auch langsam gespielte Abschnitte, in denen dann schöne, atmosphärische Gitarren zu hören sind.

To Rest the Last Time in Our Filth ist eine wirkliche gute Scheibe, die bissig und aggressiv ist, ebenso aber auch sehr gute Riffs und subtile Melodieführungen besitzt.

8/10
Aceust

01. Dissenting
02. A moment behind all lies
03.
04. Torture of disbelief
05. Outro

Schreibe einen Kommentar