Valdur – At War With | 2013 | Bloody Mountain Records | CD | Black/Death Metal

Das kalifornische Trio VALDUR hämmert sich seit 2003 durch den amerikanischen Untergrund und dürfte hierzulande wohl noch weitgehend unbekannt sein. Dabei gibt es von VALDUR zahlreiche EPs und Split-Veröffentlichungen und mit At War With ist vor wenigen Tagen das dritte Album erschienen. VALDUR spielen düsteren und unheilvollen Black/Death Metal.

Eine Vorliebe VALDURS ist hohes Tempo, denn davon gibt es auf At War With reichlich zu hören. VALDUR verlieren sich zwar nicht unbedingt in bedingungslosen brutalen Prügelorgien, aber das variable Grundtempo ist eben sehr hoch, was gemeinsam mit dem überaus düsteren, dunklen und ruhig intonierten Gesang für die unheilvolle, manchmal gar rituelle Atmosphäre sorgt. Zudem das Album gar nicht mal unmelodisch ist, wobei sich VALDUR an den Gitarren aber vornehmlich auf düstere Harmonien und prägnante Riffs beschränken, die schnell im Ohr hängen bleiben. Neben den schnellen, harten Passagen gibt es aber auch diverse schleppende und mittelschnelle Parts, die nicht nur für Abwechslung sorgen, sondern auch das detailreiche Spiel betonen. Denn At War With ist alles andere als strikt monoton. Rhythmisch und harmonisch gibt es viele Abstufungen und in Hellish Dischord greift eine kalte Gitarrenmelodie gar den Geist älterer Sachen von KAMPFAR auf.

VALDUR machen absolut nichts Neues, derlei düsteren und bedrohlichen Black/Death Metal gibt es so und ähnlich zwar zuhauf, und trotzdem haben die drei Kalifornier alles richtig gemacht, da sie trotz allem eine gewisse Eigenständigkeit aufweisen. At War With ist von Anfang bis Ende einfach ein stimmiges und flüssiges Album, welches durchgängig von seiner latenten dunklen Atmosphäre lebt. Zudem ist es VALDUR sehr gut gelungen, trotz aller Schnelligkeit nicht einfach nur rasend und brachial zu wirken, sondern dem Ganzen auch wohldosierte (düstere) atmosphärische und harmonische Momente zu geben. VALDUR haben es sich redlich verdient, nicht nur in der Heimat bekannt zu sein und mit At War With könnte dies hoffentlich auch gelingen.

01. Enter
02. Conjuring the fire plagues
03. Death winds will cleanse
04. Incantre
05. Vast
06. At war with the old world
07. The calm before war
08. Hellish dischord
09. Hammer pit
10. Outro (Creation Pt. II)

https://www.facebook.com/pages/valdur/54163319709
http://www.bloodymountainrecords.com/

1 Kommentar zu „Valdur – At War With | 2013 | Bloody Mountain Records | CD | Black/Death Metal

Schreibe einen Kommentar