VI – De Praestigiis Angelorum

VI - De Praestigiis Angelorum

Acht Jahre nach der EP „De Praestigiis Daemonum“ legen VI nun mit dem Debütalbum nach. Federführend sind INRVI (Gitarre, Gesang) sowie BST (Bass), die unter anderem auch mit AOSOTH und ANTAEUS unterwegs sind bzw. waren. Komplettiert wird das Trio am Schlagzeug von Blastum, der aktuell auch bei MERRIMACK die Felle malträtiert. Wenn man die Verquickung der drei Musiker in der französischen Szene betrachtet, wird man schon eine ungefähre Ahnung davon haben, was einem auf „De … Weiterlesen …

VI – De Praestigiis Daemonum | 2008 | Debemur Morti | CD | Black Metal

Eine knappe halbe Stunde an purem, blasphemischen Black Metal wird hier von den 2 Franzosen geboten. Stellenweise erinnert mich ihr Debüt ein wenig an eine Mischung aus Deathspell Omega und Inquisition. Allerdings probiert man nicht wie eine (billige) Kopie von etwas zu klingen. Ich persönlich finde es etwas schade, dass, obwohl es klar erkennbar ist, dass die Musiker ihre Instrumente gut beherrschen, eine spezielle Note an „Eigenständigkeit“ fehlt. Allerdings bemerkt man doch, dass die 4 … Weiterlesen …