Various Artists – Unheillige Reliquien | 2012 | Sturmglanz | CD | Black Metal

Bereits letztes Jahr gab es von Sturmglanz mit Waldesland eine Kompilation zumeist roher Untergrundgruppen. Nun ist mit Unheilige Reliquien quasi ein Nachfolger erschienen, der sich diesmal auf rohen Black Metal aus Deutschland und Österreich beschränkt. Auch wenn die eine oder andere Gruppe bereits ein Album veröffentlicht hat, bewegt sich das Ganze hier vorwiegend auf Demoniveau. Den Anfang machen AEGROTUM mit einem langen Stück, das vor allem vom grellen Riffing sowie dem stark verzerrten Kreischgesang lebt. … Weiterlesen …

Various Artists – Waldesland | 2011 | Sturmglanz | CD | Black Metal

Ketelens‘ Brukke ist eine 2006 in Österreich gegründete Gruppe, deren Debütalbum Graeueltaten / Memories of Life nordisch inspirierten Black Metal enthält. Dieser nordische Einschlag wird gleich mit Unheilig zu Staub und Asche verbrennend deutlich, wo mich der Kreischgesang an Evil 1999 von Tulus oder auch Obtained Enslavement erinnert. In dem Lied ist der Gesang so gut, dass die Musik fast schon zur Nebensache gerät. Dabei ist Unheilig zu Staub und Asche verbrennend fast acht Minuten … Weiterlesen …

Various Artists – Helvetin Musta Peto | 2009 | Helvete.Ru | CD | Black Metal

Schon allein der Optik wegen macht diese Kompilation eine Menge her. Denn Helvetin Musta Peto kommt in einem edlen Digi-Buch mitsamt bebilderten Beiheft. Die Zusammenstellung der ausschließlich finnischen Gruppen ist sehr interessant, da neben Untergrundkämpfern auch sehr bekannte Formationen vertreten sind. Zudem hat jede Gruppe ein exklusives Lied beigesteuert, welches nur auf Helvetin Musta Peto vertreten ist. Alleine diese Tatsachen sind schon mehr als ausreichende Kaufargumente. Sehr gespannt war ich vor allem auf Barathrum, von … Weiterlesen …

Various Artists – Dawn Of The Antichrist | 2009 | SFH Records | CD | Black Metal

Gemeinschaftstonträger freuen sich offensichtlich immer noch großer Beliebtheit. Sie bieten die Möglichkeit, viele Gruppen auf einem Tonträger vorzustellen, diese Möglichkeit ist aber nicht mehr so reizvoll, seitdem fast jede Gruppe bei Myspace ist oder anderweitig Hörproben im Netz zur Verfügung stehen. Viele werden sich fragen, warum sie den Preis einer regulären Veröffentlichung für so was bezahlen sollen – für Dawn of the Antichrist ist die Antwort einfach: Exklusivmaterial! Eine illustre Schar hat SFH Records für … Weiterlesen …

Various Artists – Lightnings Over The Burning Church (A Tribute To Moonblood) | 2009 | Thor’s Hammer Productions | CD | Black Metal

Dies ist der erste offizielle Moonblood-Tribut-Tonträger. Allein diese Tatsache dürfte wohl für viele Grund genug sein, sich diese CD zu kaufen. Moonblood ist ohne Zweifel die einflussreichste und sagenumwobenste Gruppe des deutschen Black Metals. Das Phänomen Moonblood ist allerdings auch eine Erscheinung, die man manchmal kritisch betrachten muss, da es einerseits zahllose Bootlegs gibt und mit dem Markenname Moonblood vielerorts kommerzieller Ausverkauf betrieben wird. Auf diesem Tribut sind nun 12 Gruppen, zumeist roh aufspielend und … Weiterlesen …

Various Artists – Hail To Sarmak – Tribute | 2006 | Taur-Nu-Fuin Records | CDR | Black Metal

Mit diesem Tribut huldigt eine Vielzahl von Untergrundgruppen dem verstorbenen Sarmak, der Mann hinter Lycanthropy’s Spell. Alle Lieder auf dieser Kompilation wurden in Erinnerung an Sarmak geschrieben. Schon vor dem ersten Durchlauf ist natürlich klar womit man es hierbei zu tun hat: nämlich mit rauem, purem Black Metal. Dementsprechend ist auch der Einstieg mit Oubliette. Creature of despair ist ein schön eingängiges Stück mit simplem, konstant hämmerndem Schlagzeug. Die leise Gitarre spielt gute Melodien, die … Weiterlesen …

Various Artists – Burzum Tribute Attakk | 2005 | Underground Propaganda | CDR | Black Metal

Der Unterschied von Burzum Tribute Attakk zu seinen bisherigen Pendants liegt darin, dass es sich hierbei ausschließlich um reine Black Metal-Stücke des Norwegers handelt. Für mich ist das ein Pluspunkt dieser Veröffentlichung, da mich diese „Ambient-Titel“ von Burzum schon immer genervt haben, davon war auch immer etwas auf den bisherigen Tribute-Veröffentlichungen vertreten. Ein weiteres grundlegendes Merkmal ist, dass die Tonqualität der Beiträge bis auf eine Ausnahme, durchwegs roh und ungeschliffen ist. Dies ist für mich … Weiterlesen …

S.V.E.S.T. / Katharsis / Warloghe / Black Witchery – Black Metal Endsieg | 2001 | Sombre Records | Vinyl | Black Metal

Die franzoesische Band S.V.E.S.T. bietet hier schnelle Gitarrenarbeit mit einigen Rhythmen- und Tempowechsel welches sie in einem recht eingängien Format rüberbringen. Doch dabei ist mir die Stimme ein wenig zu farblos und zu wenig aussagekräftig. Aber wenn man sich The alpha wolf´s anger in aller Ruhe zu gemüte führt kann man sich schon am musikalischem, besonders der vorhin erwähnten Gitarrenarbeit erfreuen. Deutschland ist mit Katharsis ebenfalls auf dem Sampler vertreten. Katharsis legen sofort in bester … Weiterlesen …