Tempers Creature – Si Vis Vitam, Para Mortem

Tempers Creature - Si Vis Vitam, Para Mortem

Nur ein Jahr nach „Lupus Est Homo Homini“ legen TEMPERS CREATURE aus Schwaben nach. Das neue Album wurde „Si Vis Vitam, Para Mortem“ getauft und erweist sich als würdiger Nachfolger. Man bleibt sich treu und so gibt es erneut depressiven Black Metal mit abwechslungsreichen, schubladensprengenden Stilvermischungen. Wie schon beim Vorgänger versteifen sich TEMPERS CREATURE nicht auf eine spezielle Spielweise, was gerade im depressiven Black Metal mehr als berechtigt ist. Natürlich gibt es lange und langsame … mehr

Tempers Creature – Lupus Est Homo Homini | 2014 | Sturmglanz | CDR | Black Metal

Das Schwäbische Duo TEMPERS CREATURE gründete sich 2008 und veröffentlichte kürzlich das Album „Lupus Est Homo Homini“. Die Zwei beschreiben ihren Stil als „Depressive Suebian Heathen Music“, womit sie die Verbindung von depressivem Black Metal mit heidnischen Einflüssen und die Verbundenheit zur schwäbischen Heimat ausdrücken wollen. Entsprechend der unterschiedlichen Einflüsse ist „Lupus Est Homo Homini“ auch kein homogenes Werk, da sowohl der DSBM teils sehr ausgeprägt ist, es aber ebenso auch deutliche Tendenzen in Richtung … mehr