Avsked / Schlaflos – Split | 2008 | Ashen Productions | CD | Black Metal

Erwartungsvoll und mit Vorfreude nahm ich diese Splitveröffentlichung im Vorfeld zur Kenntnis. Die jeweils vorangegangenen Demos von Avsked und Schlaflos konnten mich beide voll und ganz überzeugen. Und nun beide Gruppen gemeinsam auf einer CD, besser kann es eigentlich kaum laufen. Mit Nattliga tankar I beginnt der Part von Avsked sehr ruhig und düster. Klare, dunkel gespielte Gitarrenklänge, leichtes Beckenantippen und Stimmenfetzen sind zu hören. Es ist ein guter und stimmungsvoller Einklang, auf den Nattliga … mehr

Schlaflos – s/t | 2010 | Eigenproduktion | CDR | Black Metal

Dieses dritte Demo, welches keinen wirklichen Namen trägt, soll genau dort anknüpfen, wo das erste Demo endete. Mir gefiel das Demo damals sehr gut, ich mochte vor allem Wanderungen mit seinen verzerrten Gitarren. Auf der Split mit Avsked konnte mich Schlaflos dann nicht vollends für sich gewinnen, da ich auf eine Fortsetzung des Demos hoffte. Nun, mit der dritten Veröffentlichung, schließt sich der Kreis. Einerseits wird am ersten Demo angeknüpft, andererseits stellt s/t aber auch … mehr

Schlaflos – Schlaflos | 2007 | Wolfsgrimm Records | Kassette | Black Metal

Verteilt auf etwas mehr als 20 Minuten und drei Lieder, zelebriert Schlaflos (M.v.V. von Veineliis war hier am Werke) düstere und roh klingende Klanglandschaften. Erzeugt werden diese Klänge ausschließlich von Gitarren. Die ersten beiden Stücke, Wanderungen und Im Trichter, sind darüber hinaus rein instrumental aufgenommen worden. Schlaflos hat hier wahrhaftige, düstere Musik kreiert, zu der, die Sternen zierende Covergestaltung, sehr gut passt, da die Gitarren ab und zu sehr sphärisch und langgezogen gespielt werden. Ebenso … mehr