Sarkrista / Sad – Fury Of The Doomsday Apostles

Sarkrista / Sad - Fury Of The Doomsday Apostles

Nichts Neues aus Hamburg und Griechenland. Das Splitalbum von SARKRISTA und SAD enthält gewohnte Kost in bekannter Machart. SARKRISTA machen genau das, was sie schon seit ihrem Debütalbum tun: Black Metal spielen den nicht mal die Finnen finnischer klingen lassen können. Die drei neuen Lieder der Hamburger setzen nahtlos dort an, wo die im Frühjahr veröffentlichte EP „The Evil Incarnate“ endete. Schnelle, stampfende und peitschende Rhythmen treffen auf einen kalten Kreischgesang und sonore Gitarrenmelodien, die … mehr

Sarkrista – The Evil Incarnate | 2015 | Purity Through Fire | CD | Black Metal

Nach einem Album und zwei Split-Veröffentlichungen beglücken uns die Hamburger von SARKRISTA in Kürze mit einer neuen EP. Das fünf Lieder umfassende Manifest beherbergt erneut kalten, grimmigen und finnischen Black Metal par excellence. SARKRISTA ziehen ihr Ding erbarmungslos durch, und das ist auch gut so. Die finnischen ‚Originale‘, die es namentlich zu benennen wohl nicht bedarf, hätten es nicht besser machen können. „The Evil Incarnate“ ist rauer Black Metal, der dezente und eisige Gitarrenmelodien mit … mehr

Sarkrista / Unhuman Disease – Those Who Preach Perdition | 2014 | Immortal Frost Productions | CD | Black Metal

Erst vor wenigen Wochen konnten mich SARKRISTA mit ihrer Split CD mit SIELUNVIHOLLINEN voll von sich überzeugen. Inzwischen gibt es Nachschlag, diesmal zusammen mit dem amerikanischen Projekt UNHUMAN DISEASE. Sowohl SARKRISTA als auch der werte Herr Nocturnus Dominus, welcher UNHUMAN DISEASE im Alleingang bestreitet, haben eine Neigung für finnisch inspirierten Black Metal. Wobei Nocturnus Dominus diese Neigung eher mit FORBIDDEN EYE als mit UNHUMAN DISEASE auslebt. SARKRISTA machen das, was sie seit dem guten Debütalbum … mehr

Sarkrista / Sielunvihollinen – Split | 2014 | Misanthropic Art Productions | CD | Black Metal

Das Hamburger Quartett SARKRISTA knüpft mit dieser Split nahtlos am Vorgänger, dem Debütalbum „The Acheronian Worhsip“, an. Es gibt drei neue Lieder, die allesamt rohen und hasserfüllten Black Metal finnischer Prägung bieten. Bei den Kollegen von SIELUNVIHOLLINEN handelt es sich um echte Finnen, deren Stil aber weniger harsch und melodischer ist. Die beiden ersten Stücke von SARKRISTA sind schnell und wüst. Das Schlagwerk peitscht und prescht voran, während Sänger Revenant giftig keift und kreischt. Das … mehr

Sarkrista – The Acheronian Worship | 2013 | Misanthropic Art Productions | CD | Black Metal

SARKRISTA ist eine noch junge norddeutsche Gruppe deren Debütveröffentlichung The Acheronian Worship im Frühjahr über die südkoreanische Plattenschmiede Misanthropic Art Productions erschien, welche eine ausgesprochene Leidenschaft für europäischen Black Metal besitzt. SARKRISTA passen zum Label jedenfalls hervorragend, denn es wird grimmiger und melodischer Black Metal gespielt, der sehr stark von finnischen Größen wie etwa SARGEIST, BAPTISM oder auch VITSAUS geprägt wurde. SARKRISTA machen ihre Sache dabei erstaunlich gut. Sie haben es quasi auf Anhieb hin … mehr