Funeral In Heaven / Plecto Aliquem Capite – Astral Mantras of Dyslexia | 2011 | Dunkelheit Produktionen | Vinyl | Black Metal

Astral Mantras Of Dyslexia ist der Name dieser Vinyl-Split zweier Gruppen aus Sri Lanka. So ungewöhnlich die Herkunft ist, so ungewöhnlich ist zum Teil auch die musikalische Darbietung. Die A-Seite belegt Funeral In Heaven, eine 2003 gegründete Band die aus sechs Musikern besteht. Die B-Seite wird von Plecto Aliquem Capite beansprucht, welche mir mal die 2008er Demo Atrocities geschickt haben. Da diese Demo ziemlich abgefahren war, konnte ich also erahnen was mich mit dieser Split … mehr

Plecto Aliquem Capite – Atrocities | 2008 | Eigenproduktion | CDR | Noise Black Metal

Mit Plecto Aliquem Capite gibt es an dieser Stelle eine Besprechung mit einem überaus exotischen Vertreter des extremen Metals. Plecto Aliquem Capite ist aus Sri Lanka, einem fernen Land, das eigentlich nur durch Bürgerkriegsnachrichten von sich reden macht. Plecto Aliquem Capite ist für mich jedenfalls die erste und einzige Band, die ich aus Sri Lanka kenne. So wird es wohl fast allen hier gehen. Mit der Promo EP Atrocities will die Band nun auf sich … mehr