Pest – Buried | 2014 | Ketzer Records | CD | Black Metal

Der Name ist Programm. Mit „Buried“ wird PEST im wahrsten Sinne des Wortes zu Grabe getragen. Nach dem Tode von Mitbegründer und Schlagzeuger Mrok sah es zunächst nicht so aus, als würde es nach dem großartigen Album „Tenebris Obortis“ noch ein weiteres, letztes Album geben. Wenige Wochen vor seinem Tod nahmen PEST allerdings Rehearsals von alten und neuen Liedern auf. Die Arbeiten wurden zwar nie abgeschlossen, weshalb die Lieder nicht so perfekt und ausgeklügelt sind, … mehr

Pest – Tenebris Obortis | 2010 | Ketzer Records | CD | Black Metal

Am 10. Juli wird Pests großartiges Album Tenebris Obortis nun auch auf CD erscheinen. Vor über einem Jahr erschien ja bereits die Vinylversion. Da das Album so großartig war und noch immer ist, gibt es an dieser Stelle eben noch einmal den Kurzverweis auf die CD-Veröffentlichung über Ketzer Records. Wer die Vinylausgabe verpasst hat oder Vinyl einfach nicht mag, kann sich nun also auf dieses wunderbare Werk freuen. Wer das Vinyl bereits sein eigen nennt, … mehr

Pest – Tenebris Obortis | 2009 | Stronghold Diaphora | Vinyl | Black Metal

Fünf lange Jahre sind seit dem letzten Album Vado mori vergangen. 2007 gab es eine großartige selbstbetitelte MLP, die neben neuem Material auch neu aufgenommenes enthielt. Die positive Entwicklung und stetige Steigerung setzt Pest mit Tenebris obortis eindrucksvoll fort. Die instrumentale Einleitung Tenebris obortis geht nahtlos in Trance, dem ersten Höhepunkt des Albums, über. In Trance wird nämlich die Groß- sowie Einzigartigkeit Pests bereits sehr schön deutlich: Treibende Schnelligkeit, gutes melodisches Riffing sowie der heisere, … mehr

Pest – Vado Mori | 2004 | Ketzer Records | CD | Black Metal

Mit Vado mori hat die deutsche Formation Pest ihr drittes Studioalbum abgeliefert. Recht schnell wird deutlich, dass Pest sich seit Ad se ipsum weiterentwickelt haben, herangereift sind. Denn insgesamt ist der Eindruck der von Vado mori bleibt, ein professionellerer als bei den vorherigen Werken. Zum Einen liegt das im besseren und differenzierteren Klang begründet, zum Anderen aber auch in der Kontinuität des Materials, das durchgängig sein Niveau hält und keine nennenswerten Schwankungen hat. Die elf … mehr

Pest – Vado Mori | 2004 | Ketzer Records | CD | Black Metal

Mit Vado mori hat die deutsche Formation Pest ihr drittes Studioalbum abgeliefert. Recht schnell wird deutlich, dass Pest sich seit Ad se ipsum weiterentwickelt haben, herangereift sind. Denn insgesamt ist der Eindruck der von Vado mori bleibt, ein professionellerer als bei den vorherigen Werken. Zum Einen liegt das im besseren und differenzierteren Klang begründet, zum Anderen aber auch in der Kontinuität des Materials, das durchgängig sein Niveau hält und keine nennenswerten Schwankungen hat. Die elf … mehr