Nachtblut – Tempel des Todes | 2006 | Donnerberg Rex | Kassette | Black Metal

Nachtblut heißt dieses neue Projekt von Wehrwolf (Rabennacht) und Fauk (Hordagaard). Doch Nachtblut ist weniger rau, grimmig und aggressiv als die beiden eben genannten Gruppen. Dies wird schon ein wenig deutlich mit dem Einklang Nordland, einem ruhigen Instrumentalstück, bestehend aus einem polterndem Schlagzeug, einer Gitarre und einigen wenigen Melodien. Es folgt mit Durch den Hammer ein schleppend und kraftvoll begangenes Lied, das vor allem durch den verzerrten sowie präsenten Gesang bestimmt wird. Wenig später sorgt … mehr