Lunar Aurora – Weltengänger | 2007 | Cold Dimensions | CD | Black Metal

Meine erste wesentliche Berührung mit Lunar Aurora hatte ich erst 2004 mit dem Album Elixir of sorrow. Fortan war ich ein begeisterter Anhänger des Schaffens von Lunar Aurora. Jedes, der drei später erschienenden Alben (Zyklus, Mond und Andacht), zog mich in seinen Bann. Nun wurde das Debütalbum Weltengänger neu abgemischt und mit komplett neuer Gestaltung, inklusive einem Bonuslied, wiederveröffentlicht. Obwohl sich die mir bekannten vier Alben stets ein wenig voneinander unterschieden, trug jedes dieser Werke … mehr

Lunar Aurora – Andacht | 2007 | Cold Dimensions | CD | Black Metal

Selten war der Titel eines Albums (in seiner Mehrdeutigkeit) so zutreffend, wie bei diesem: Denn voller Andacht muss man sich dem hingeben, was Lunar Aurora hier, mit dem inzwischen achten Album, bewerkstelligt hat. Gleich zum Auftakt ins neue Album steht mit Glück das längste Lied der CD an. Der einleitende Anfang ist sehr ruhig und atmosphärisch gestaltet. Neben seichten atmosphärischen Klängen ist ein leiser, religiös anmutender, chorartiger Gesang zu hören. Dieser taucht übrigens immer wieder … mehr

Lunar Aurora – Mond | 2005 | Cold Dimensions | CD / Vinyl | Black Metal

Dass Lunar Aurora eine Ausnahmeband sind haben sie mehrfach bewiesen. Diesen – von Außen an sie herangetragenen – Anspruch werden sie auch gerecht werden mit dem neuen Album Mond. Allerdings ist es diesmal schwieriger, den passenden Zugang zum Werk zu finden. Der anfängliche Eindruck beim ersten Anhören war, hierbei könnte es sich um eine Fortsetzung von Zyklus handeln, die ein paar neue Variablen enthält. Doch je länger die CD rotiert, umso weniger bleibt von diesem … mehr

Lunar Aurora – Zyklus | 2004 | Cold Dimensions | CD | Black Metal

Zyklus ist eingängiger, rauer und flacher als das letzte Album Elixir of sorrow. Das aktuelle Werk von Lunar Aurora ist stark bei der Split LP mit Pasysage D’Hiver angesiedelt. Sehr lange Lieder, vielschichtig konstruiert, dabei aber immer rau und flach im Klang. Audiophile mögen vielleicht das Gesicht verziehen, dem Material steht dieses durchaus trostlose und leblose Gewand ganz gut. In den vier Titeln findet sich alles wieder: Schnelle und eingängige Passagen sowie ruhige und beklemmende … mehr

Lunar Aurora – Elixir If Sorrow | 2004 | Deviant Records | Vinyl | Black Metal

Nach drei langen Jahren endlich, wurde Elixir of sorrow nun endlich veröffentlicht. Lunar Aurora geben sich facettenreich und stimmungsintensiv. Das Material wurde sehr vielfältig geschrieben und gestaltet sodass die jeweiligen Lieder niemals einen eingängigen Gang einlegen. Schnellere Parts geben sich ein Wechselspiel mit ruhigen Klanglandschaften und andächtig inszenierten Momenten die manchmal einen erhabenen und majestätisch anmutenden Eindruck hinterlassen. Elixir of sorrow ist ein sehr harmonisches Werk da Lunar Aurora mit vielen Melodien hantieren, ganz gleich … mehr