Lebensnacht – uudelleensyntynyt ikuiseen pimeyteen | 11.11.2014 | Naturmacht Productions | CD | Black Metal

Nicht schlecht, die erste Veröffentlichung von LEBENSNACHT, dem Soloprojekt von Robert Brockmann, erschien 2012 (Split mit AGAEL). Seither folgten zwei Alben und im November wird mit „uudelleensyntynyt ikuiseen pimeyteen“ das dritte folgen. Dies ist schon eine beachtliche Leistung, zumal sich LEBENSNACHT von Veröffentlichung zu Veröffentlichung steigert. Das neue Album stellt jedenfalls eine konsequente Fortsetzung und Entwicklung des Bisherigen dar. LEBENSNACHT spielt nach wie vor dunkelatmosphärischen Black Metal mit einigen depressiven Tendenzen. Stilistisch hat sich seit … mehr

Lebensnacht / Agael – Apathologie | Veröffentlicht : 2012 | Plattenfirma: Naturmacht Productions

Apathologie ist die Split der Einmanngruppen LEBENSNACHT und AGAEL. Die beiden Gruppen unterscheiden sich sehr. Während LEBENSNACHT im klanglich rohen und atmosphärischen Black Metal mit Anleihen aus Ambient und DSBM verhaftet ist, geht AGAEL einen wesentlich melodischeren sowie experimentellen Weg. LEBENSNACHT beginnt mit der Pianoeinleitung Geboren, die schön gespielt wurde und sehr schwermütig wirkt. Für eine Einleitung ist Geboren gut gelungen und leitet gekonnt über in das nachfolgende Im Käfig. Im Käfig ist ein langes … mehr

Lebensnacht – Syksyn Kuoleminen | 2013 | Naturmacht Productions | CD | Depressive Black Metal

LEBENSNACHT wurde zwar bereits 2008 von Robert gegründet, doch kam erst 2012 das erste Lebenszeichen in der Form einer Split mit AGAEL heraus. Inzwischen ist mit Syksyn Kuoleminen (dt.: Herbststerben) das zweite Album erschienen. Das Debütalbum Luonnon Voima, welches im Mai erschien, gibt es allerdings nur als Download. Auf der Split mit AGAEL gefiel mir der Black Metal von LEBENSACHT ganz gut, während mir der ruhige und lang gezogene Ambient etwas missfiel. Ähnlich verhält es … mehr