Jumalhämärä – Songless Shores | 2014 | Ahdistuksen Aihio Productions | CD | Drone Black Metal

JUMALHÄMÄRÄ geistern seit geraumer Zeit durch den Untergrund und sind immer wieder für eine Überraschung gut. 2007 bin ich auf die EP „Slaughter the Messenger“ aufmerksam geworden, und mir gefiel was ich da zu Gehör bekam: nämlich düsteren und unkonventionellen Black Metal. Das 2013 erschienene Album „Resitaali“ sagte mir hingegen absolut nicht zu, mir war die ruhige Instrumentalmusik einfach zu langweilig. Nach jenem experimentellen Ausflug in die Entspannungsmusik kehren JUMALHÄMÄRÄ mit „Songless Shores“ zurück zum … mehr