Buried Side – Heading To The Light

Buried Side - Heading To The Light

Deathcore war meine Sache noch nie. Ich wusste bisher noch nicht mal so genau was das eigentlich ist, gab es einfach keinen Grund mich damit zu befassen. Nun liegt mir das Debütalbum von BURIED SIDE aus der Schweiz vor, und ich weiß es noch immer nicht so genau. Die fünf Schweizer spielen auf ihrem ersten Album „Heading To The Light“ eine extreme und moderne Form des Metals, die sicherlich auf dem Death Metal basiert, aber … Weiterlesen …

Art 238 – Atavism | 2014 | Eigenproduktion | Digital | Industrial Metal

Die französische Formation ART 238 existiert seit 2000 und veröffentlichte dieses Jahr nach einer siebenjährigen Pause die digitale EP „Atavism“. Es wird düsterer und eigenwilliger Industrial Metal geboten, der sich aus Black Metal, Death Metal, Ambient und etwas Grindcore speist. So chaotisch wie sich das jetzt womöglich liest ist „Atavism“ am Ende aber gar nicht. Dies liegt am deutlich erhöhten Anteil des Death Metals, welcher die anderen Einflüsse wie Black Metal und Grindcore relativiert. Das … Weiterlesen …

The Monolith Deathcult – Trivumvirate | 2008 | Twilight | CD | Death Metal

Das dritte Album Trivmvirate der niederländischen Death Metal-Truppe The Monolith Deathcult ist ein sehr brachiales und gewaltiges Werk, auf dem die Herren brutales Geknüppel, elektronische Elemente, orchestrale Begleitungen und mörderische Trash Solis vereinen. Wer jetzt denkt, durch diese Hülle und Fülle würde das Album womöglich zu überladen wirken, der irrt. Denn Trivmvirate ist knapp 60 Minuten lang und die einzelnen Lieder bewegen sich zwischen 5 und 14 Minuten, was viel Raum für die kompositorische Vielfalt … Weiterlesen …