Impavida – Eerie Sceneries | 2008 | Ván Records | CD | Black Metal

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Impavida mit dem ersten Demo Into empty spheres zu gefallen wusste. Nun folgt bereits mit Eerie sceneries das Debütalbum. Stilistisch und atmosphärisch hat sich nichts verändert. Es wird von Impavida nach wie vor düsterer und dunkelatmosphärischer Black Metal gespielt. Die beiden Lieder vom Demo haben auch ihren Weg aufs Album gefunden, wobei Skies darke than thine nun einfach nur noch Dark skies heißt. Ob die beiden … mehr

Impavida – Into Empty Spheres | 2008 | Karge Welten Kunstverlag | Kassette | Black Metal

Into empty spheres ist die Debütveröffentlichung von Impavida. Gespielt wird düsterer Black Metal mit einigen bizarren und obskuren Anleihen die der ohnehin dunklen und schweren Atmosphäre noch einen zusätzlichen unheilvollen und befremdlichen, vielleicht gar menschenverachtenden Anstrich verleihen. Dies wird bereits im Intro angedeutet, in dem neben ruhigen aber düsteren Klängen und Geräuschen auch menschliche Laute zu hören sind, die alles andere als lebensfroh und von Glück gezeichnet sind. Das Intro geht dann auch fließend in … mehr