Haemoth – In Nomine Odium | 2011 | Debemur Morti | CD | Black Metal

Obwohl das Debütalbum Satanik terrorism in der Hörergemeinde recht gut ankam, fand ich nicht wirklich einen Zugang zu dem Werk. Mit dem zweiten Album Vice, suffering and destruction ist dies aber gänzlich anders. Sofort mit dem ersten und längsten Titel Sadistik manifest wissen die Franzosen von Haemoth mich zu überzeugen. Das neue Album ist zwar ähnlich rau und kompromisslos gestrickt wie Satanik terrorism, schnell und brachial, dennoch besitzt es mehr Atmosphäre, setzt mehr Stimmung beim … mehr

Haemoth – Vice, Suffering and Destruction | 2004 | W.T.C. Productions | Vinyl | Black Metal

Obwohl das Debütalbum Satanik terrorism in der Hörergemeinde recht gut ankam, fand ich nicht wirklich einen Zugang zu dem Werk. Mit dem zweiten Album Vice, suffering and destruction ist dies aber gänzlich anders. Sofort mit dem ersten und längsten Titel Sadistik manifest wissen die Franzosen von Haemoth mich zu überzeugen. Das neue Album ist zwar ähnlich rau und kompromisslos gestrickt wie Satanik terrorism, schnell und brachial, dennoch besitzt es mehr Atmosphäre, setzt mehr Stimmung beim … mehr