Abatuar – Vejación de la Bestia​ /​ Fosa Común

Abatuar - Vejación de la Bestia​ /​ Fosa Común

ABATUAR ist ein Einmann-Überfallkommando aus PANAMA, welches in der kommenden Woche die CD „Vejación de la Bestia / Fosa Común“ über Dunkelheit Produktionen veröffentlicht. Enthalten sind die beiden 2014 und 2015 auf Kassette veröffentlichten Demos, die vor allem nur in Mittelamerika vertrieben wurden. Nun wagt man den Sprung über den großen Teich, mal schauen ob sich das Vorhaben auch lohnt. ABATUAR spielt bestialischen Black/Death Metal mit einer ordentlichen Schippe Grind, ohne Rücksicht auf Verluste oder … Weiterlesen …

Implore – Depopulation

Implore - Depopulation

Das Hamburger Trio IMPLORE ist eine noch junge Band, die erst seit zwei Jahren exisitert aber bereits unzählige Konzerte rund um den Erdball absolvierte. Vor einem Jahr wurde eine erste EP veröffentlicht und mit „Depopulation“ steht aktuell das Debütalbum in den Startlöchern. IMPLORE spielen stattlichen Deathgrind. Das Album enthält vierzehn Stücke und trotzdem kommt man ‚nur‘ auf eine Spielzeit von knapp 28 Minuten. Damit ist schon viel gesagt und Freunde des Grinds wissen nun ohnehin … Weiterlesen …

Parasitic Ejaculation / Traumatomy / Gorepot / Intestinal Alien Reflux – Four Formidable Forms | 2014 | Rebirth The Metal Throne Productions | CD | Grind / Death Metal

Diese Split CD verspricht üblen Deathgrind! Vertreten sind drei Gruppen aus den Vereinigten Staaten und GOREPOT, ein russisch-japanisches Projekt. Den Anfang machen PARASITIC EJACULATION, die (leider) nur mit zwei Liedern vertreten sind. Die beiden Stücke sind recht abwechslungsreich und verbinden schwungvolle, mittelschnelle Parts mit einigen Tempoausbrüchen und zahlreichen technischen Breaks, was mich immer wieder etwas an „Cranial Impalement“ von DISGORGE erinnert. Trotz einiger Tempoeinlagen spielen PARASITIC EJACULATION vorwiegend mittelschnell und teilweise auch schleppend auf, wo … Weiterlesen …

Keitzer – The Last Defence | 2014 | F.D.A. Rekotz / 7Degrees Records | CD / Vinyl | Death Metal

Im Bereich des Death Metals sind KEITZER für mich die Überraschung des Jahres. Obwohl es die Gruppe seit vielen Jahren gibt und das vor kurzem erschienene Album „The Last Defence“ bereits das fünfte Langeisen ist, kannte ich sie bis dato nicht. Ich bin eher zufällig über das neue Album gestolpert und war von der ersten Sekunde an gefesselt. KEITZER spielen eine erfrischende und großartige Mischung aus Death Metal und Grind, und zwar exakt so, wie … Weiterlesen …

Phlebotomized – Immense Intense Suspense / Skycontact | 2014 | Hammerheart Records | CD | Death Metal / Doom

PHLEBOTOMIZED sind ohne Zweifel zu den Mitbegründern und Vorreitern des progressiven und avantgardistischen Death/Doom Metals zu zählen. Die Holländer begannen in den 1980iger Jahren als Death/Grind Kapelle und änderten ihren Namen 1989 in PHLEBETOMIZED um. Bereits die 1992 erschienene, zweite Demo „Devoted To God“ war ein großer Erfolg. Dort war der Grind noch sehr deutlich spür- und hörbar. Wenig später erschienen die beiden EPs „In Search Of Tranquility“ sowie „Preach Eternal Gospels“, auf denen der … Weiterlesen …

Fun At The Morgue – Massoula | 2013 | Eigenproduktion | CD | Death/Grind

FUN AT THE MORGUE ist eine noch nicht lange existierende Death/Grind Gruppe aus Genf, die sich aus EXULCERATION sowie SOCIAL DISASTER gründete. Wenn man sich den Bandnamen und die Titelliste anschaut, kann man zu dem Eindruck gelangen, hier eine Spaßformation vor sich zu haben, die sich selbst und ihre Musik nicht allzu ernst nimmt. Doch davon sollte man sich nicht in die Irre führen lassen, denn Massoula entpuppt sich recht schnell als Death Metal der … Weiterlesen …

Among Rats – Intact World | 2013 | Rebirth The Metal Productions | CD | Death Metal / Grindcore

Intact World ist der Name des Debütalbums der österreichischen Death/Grind Gruppe AMONG RATS. Die Scheibe umfasst 16 knackige Lieder mit einer Gesamtspielzeit von knapp 33 Minuten und enthält ein druckvolles old school Gemisch Death Metal und Grindcore. Intact World ist ein sehr druckvolles und basslastiges Album, wirkt aber alles andere als überproduziert, was mir sehr gut gefällt. Trotz der druckvollen, mächtigen Klangproduktion besitzen die Gitarren einen angenehmen rauen Klang und auch das Schlagwerk ertönt ein … Weiterlesen …

Berkowitz – Sent To Dominate | 2012 | Gravity Entertainment | CD | Black/Death Metal/Grind

Nur ein Jahr nach dem Debütalbum meldet sich das brachiale Bollwerk BERKOWITZ zurück. Sent To Dominate wurde das Album getauft und erschien am 11. September, genau elf Jahre nach den Terroranschlägen. Das Datum wurde bewusst gewählt, da es sich bei Sent To Dominate um ein Konzeptalbum handelt, auf welchem sich alles mehr oder weniger um den so genannten Krieg gegen den Terror, Unterdrückung und Gewalt gegen Unschuldige dreht. Die Thematik ist also gesellschafts- und sozialkritisch, … Weiterlesen …

Abjured – Life You Know..?! | 2012 | Eigenproduktion | CD | Grindcore

Abjured wurde bereits 2005 gegründet doch erst im Dezember 2011 kam es zur Veröffentlichung des selbstfinanzierten Debütalbums Life You Know..?!. In der Zwischenzeit spielten Abjured viele Konzerte, brachten eine Demo raus und änderten mehrmals die Besetzung, bis man im Januar zur aktuellen Mannschaft zusammenfand, die dieses fiese und rotzige Album einspielte. Das Album enthält 17 Lieder, die knapp eine halbe Stunde andauern. Auf Life You Know..?! gibt es Grindcore satt. Das Schöne an dieser Scheibe … Weiterlesen …

Depression – Dekade(nz) | 2010 | Bloodred Horizon Records | CD | Grindcore / Death Metal

Obwohl Depression aus Deutschland bereits 1989 gegründet wurde und man eine Vielzahl an Tonträgern in all den Jahren veröffentlichte, ist Dekade(nz) meine erste Berührung mit der Gruppe. Völlig zu Unrecht wie sich sehr schnell herausstellt! Auf Dekade(nz) spielt Depression eine erstklassige Mischung aus Death Metal und Grindcore. Was das Album für mich auf Anhieb so gelungen macht, ist die klare und geradlinige Strukturierung des schwungvollen Materials. Obwohl die Lieder mit einer Spielzeit von zwei bis … Weiterlesen …