Transatlantic Rat’s Atom / BirdEye – Split | 2012 | Streaks Records | Vinyl | Doom Metal

UFO GESTAPO gibt es leider nicht mehr, stattdessen gibt es mit TRANSATLANTIC RAT’S ATOM nun eine neue Band mit zwei Leuten von UFO GESTAPO. Schon die letzte Platte Grandemissair war abgefahren, doch das neue Projekt TRANSATLANTIC RAT’S ATOM ist mindestens ebenso abgefahren. Stilistisch gibt es schweren Psycho Doom, der abartigen Gesang mit Saxophon, Klarinette und Harfe kombiniert. Der Gesang klingt hier noch gestörter als bei UFO GESTAPO, was für viele verstörende, kranke Momente sorgt. Aber … mehr

Arkhamin Kirjasto – Torches Ablaze | 2012 | Streaks Records / Elektro Records | Vinyl | Death Metal

ARKHAMIN KIRJASTO ist ein finnisches Duo welches sich 2010 gründete und im vergangenen Herbst das Debütalbum Torches Ablaze veröffentlichte. Den Stil zu umschreiben den die Zwei spielen, ist gar nicht so einfach. Das Ziel war gewesen, die unterschiedlichen Aspekte ihrer favorisierten Metal-Stile musikalisch zu vereinen und so ist am Ende etwas raus gekommen, was eine Mischung aus Death Metal, Heavy Metal und Hard Rock darstellt. Die Mischung dieser Stile ist zwar nicht unbedingt etwas völlig … mehr

Vanhelga – Höst | 2012 | Art Of Propaganda / Obscure Abhorrence

Die schwedische Einmanngruppe VANHELGA existiert bereits seit 2003 und mit Höst wurde vor kurzem das zweite Album veröffentlicht. Zuvor gab es zwei EPs, eine Split, zwei Demos und das 2010 erschienene Debütalbum Mortem Illuminate Mea. Für VANHELGA ist ein gewisser 145188 alleinverantwortlich, der sich inzwischen aber 1853 von LIFELOVER mit ins Boot geholt hat, welcher ihn künftig musikalisch begleiten und unterstützen wird. Obwohl 1853 auf Höst noch nicht mitwirkte, geht der Stil von VANHELGA aber … mehr

The Earth King – Cycling Between Sun And Moon | 2012 | Kristallblut Records | CD | Ambienht Black Metal

Bei THE EARTH KING handelt es sich um ein sehr eigenwilliges Projekt aus Belgien von Bart Piette, der vor allem mit DEAD MAN’S HILL, einem Industrial/Ambient Projekt, unterwegs ist. Cycling Between Sun And Moon ist das Debütalbum, auf dem es rituellen und atmosphärischen sowie auch experimentellen Black Metal zu hören gibt. Die Musik ist sehr speziell, da es auf der einen Seite häufig Orgel zu hören gibt und es sich hier um eine spezielle Gesangstechnik … mehr

Haiku Funeral – Nightmare Painting | 2012 | Aesthetic Death | CD | Elektronik / Ambient / Metal

Wer es gerne grenzenlos und hochgradig experimentell mag, sollte weiterlesen, alle Anderen können diese Rezension und HAIKU FUNERAL getrost überspringen und vergessen. HAIKU FUNERAL ist ein Duo, welches sich aus dem Franzosen William Kopecky und dem Bulgaren Dimitar Dimitrov zusammensetzt. Kopecky hat bereits mit vielen Gruppen zig Alben herausgebracht, die aber alle grob zusammengefasst, dem experimentellen Rock zuzuordnen sind. Dimitrov war ebenfalls zuvor aktiv, unter anderem in der bulgarischen Folklore. Was hat das nun mit … mehr

Formloff – Spyhorelandet | 2012 | Eisenwald | CD | Black Metal

FORMLOFF ist ein norwegisches Duo, das mit Syphorelandet nach sechsjähriger Pause das zweite Album herausbringt. Syphorelandet ist seit heute im Handel zu erwerben und enthält Avantgarde Black Metal. Irgendwie fühle ich mich an SOLEFALD erinnert, was sicherlich auch in den offensichtlichen Parallelen begründet liegt. Beide Gruppen kommen aus Norwegen, beides sind Duos und der Stil ist hochgradig experimentell, genreübergreifend und mit Worten schwer zu beschreiben. In jedem Fall ist Syphorelandet ein abgefahrenes Album, auf dem … mehr

Tal’Set – La Via Del Guerriero | 2012 | ATMF | CD | Metal

Über TAL‘SET ist nur sehr wenig bekannt. Es handelt sich hierbei um eine italienische Gruppe, die mit dem Album La Via Del Guerriero debütiert. Thematisch geht es auf dem Album um die Schriften von Carlos Castaneda, der sich wiederum intensiv mit den Indianern Mexikos beschäftigte. Damit dürfte sich auch das Cover erklären lassen. Dies ist aber auch nur eine Nebeninformation, da man die italienischen Texte nicht versteht und sich diese esoterischen oder schamanischen Einflüsse in … mehr

Germ – Wish | 2012 | Eisenwald | CD | Experimental Black Metal

Hinter GERM steht der umtriebige Australier Tim, der unter anderem durch sein Mitwirken in AUSTERE, NAZXUL oder GREY WATERS bekannt sein dürfte. Es gibt noch wesentlich mehr Gruppen in denen er seine Finger mit im Spiel hat oder hatte, aber für GERMs Debütveröffentlichung reichen diese Informationen völlig aus. Mit GREY WATERS konnte ich persönlich zwar nicht viel anfangen, doch war der Einsiedler von Below The Ever Setting Sun begeistert. Das Album Wish könnte man nun … mehr

Tronus Abyss – Vuoto Spazio Trionfo | 2008 | ATMF | CD | Experimental Neo-Folk

Fünf Jahre nach dem letzten Werk melden sich die experimentierfreudigen Italiener von Tronus Abyss nun mit Vuoto spazio trionfo zurück. So soll das frühere Material noch deutliche Anteile des Black Metals besessen haben, so sind diese nun völlig verschwunden; im Idealfall sind sie hier und da vereinzelt zu erahnen. Deshalb ist die Listung „Industrial Black Metal“, wie sie vom Deutschlandvertrieb Twilight vorgenommen wird, falsch und irreführend. Aber nichtsdestotrotz ist Vuoto spazio trionfo ein sehr düsteres … mehr

Murw – Kanker | 2011 | Heidens Hart | CD | Doom Metal

Es ist noch gar nicht so lange her als Murws letzte Wiederveröffentlichung In De Mond Van Het Onbekende Wacht Een Oceaan an dieser Stelle besprochen wurde. Es war ein schwieriges und experimentelles Album, auf dem viele Stile anzutreffen waren, es aber übergeordnet atmosphärischen Black Metal zu hören gab. Zwischen dieser Veröffentlichung und dem aktuellen Werk liegen vier Jahre, und so geht Kanker in eine zum Teil gänzlich andere Richtung. Experimentell und eigenwillig sind Murw zwar … mehr