Eole Noir – Décharné | 2010 | Thor’s Hammer Productions | Kassette | Black Metal

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Thor’s Hammer Productions mit Ambivalence altes, unveröffentlichtes Material von Eole Noir auf Kassette herausbrachte. Nun gibt es in der Form von Décharné Nachschub. Die fünf Lieder von Décharné wurden ebenfalls 2003 aufgenommen und sind allesamt instrumental. Insofern unterscheiden sich die beiden Kassetten nicht so sehr voneinander. Die einzigen Unterschiede betreffen die ein einzelnen Lieder, die auf Décharné gegenüber Ambivalence weniger atmosphärisch und insgesamt gleichförmiger ausgefallen sind. … mehr

Eole Noir – Eole Noir | 2010 | Thor’s Hammer Productions | CD | Black Metal

Um Eole Noir ist es zwar niemals ganz still geworden, allerdings handelte es sich bei den letzten Veröffentlichungen Ambivalence und Décharné um älteres Material. Auf der nun jüngst erschienen MCD, die schlicht selbstbetitelt ist, gibt es erstmals seit langer Zeit Material neueren Datums. Zudem ist auch wieder Gesang zu hören. Cimes et Abîmes ist ein knapp zwölf Minuten langes Lied mit roh klingendem Black Metal. Da muss natürlich sofort zum Vergleich die Split LP L’aurore … mehr

Eole Noir – Ambivalence | 2008 | Thor’s Hammer Productions | Kassette | Black Metal

Ganz frisch ist das Material von Ambivalence nicht mehr. Die Kassette enthält Material aus dem Jahre 2003, welches bisher unveröffentlicht blieb. Was etwas schade ist, da der letzte Tonträger bereits 2004 erschien. Das war die Split EP mit Sombre Chemin, die mir seinerzeit sehr gut gefiel. Im Übrigen ist diese Split auch die einzige Veröffentlichung von Eole Noir, auf der Gesang zu hören ist. Ambivalence ist genau so wie Valeurs ein rein instrumentales Werk. Valeurs … mehr