Eiserne Dunkelheyt – Quälgeist | 2006 | Black Bunker | Kassette | Black Metal

Ein wenig hat mich Eiserne Dunkelheyt mit dem neuen Demo Quälgeist überrascht, denn es ist ein reines instrumentales Werk. Die Tendenz, weg von rauen und grimmigen Klängen & Kompositionen, hin zu facettenreicheren und melodischeren Sachen wird fortgesetzt. Mit Ceremony beginnt Quälgeist rhythmisch zwar roh und eingängig, dabei antreibend und stampfend im Takt. Doch nach etwas mehr als zwei Minuten ändern sich die Strukturen grundlegend, die Gitarren werden sehr melodisch gespielt und auch der Rhythmus wird … mehr

Eiserne Dunkelheyt – Lebensekel | 2004 | Bøddel Productions | Kassette | Black Metal

War das vorangegangene Demo Traumwelt insgesamt noch sehr grimmig und rau beschaffen so wird Lebensekel überraschend ruhig, harmonisch und melodisch mit Ein Leben ging dahin eröffnet. Nach dieser kurzen unerwarteten Einleitung beginnt das eigentliche Lied, welches langsam aber kraftvoll bleibt und immer mal wieder von ruhigen melodischen Passagen durchbrochen wird. Wobei jegliche Harmonie und Melodik gänzlich durch die Gitarren erschaffen wird, was Eiserne Dunkelheyt gut umgesetzt haben. Nach dem schleppend langsamen Ein Leben ging dahin … mehr