EgoNoir – Fortuna Teil 1 (Velut Luna Statu Variabilis) | 2011 | Der neue Weg | Kassette | Dark Metal

Als 2007 von EgoNoir das Debütalbum Der Pfad zum Fluss erschien, war ich monatelang hin und weg. Selten hat mich ein Stück Musik so gefesselt und berührt wie das Album damals und auch Die Saga finde ich ähnlich gut. Doch dann kam der Bruch. Mit der MCD A New Philosophical Thunder und dem zweiten Album Reste… konnte ich leider nicht viel anfangen. Zur Mini fand ich einfach nie einen rechten Zugang, klanglich und atmosphärisch missfiel … mehr

EgoNoir – Der Pfad zum Fluss | 2007 | Amortout Productions | CD | Dark/Black Metal

Freudig überrascht war ich, als ich in dem Schreiben von Amortout las, dass die Musik von EgoNoir unter anderem von Bethlehem beeinflusst ist. Entsprechend vielsagend ist die mitgelieferte Stilbeschreibung: „Psycho German Dark Metal“. Düster spielt EgoNoir auf Der Pfad zum Fluss zweifelsohne auf. Sogleich mit dem ersten Lied, welches zugleich auch Titelstück des Albums ist, offenbart sich ein großartiges Machwerk düsterer und gestörter Musik. Die instrumentale Umsetzung ist schleppend, dabei eher ruhig und mit einem … mehr