Incriminated / Bloodhammer – Split | 2001 | Bestial Burst | CD | Black Metal

Die mir bisher völlig unbekannte finnische Band Incriminated hat es mir ja gleich beim ersten hören mächtig angetan. Sie erinnern zwar an Hellhammer und Celtic Frost, doch das ist nicht der eigentliche Grund weshalb mich die Band so in den Bann zieht. Es sind wiegesagt schon musikalische Paralellen zu den Helden vergangener Tage vorhanden. Aber trotzdem kann man nicht von einem Ableger oder einer Kopie sprechen die selbst keine Ideen hat. Denn das ist auf … mehr

Impending Doom – Apocalypse III. – The Manifested Purgatorium | 2001 | Cudgel Agency | CD | Black/Death/Thrash

Into empty spheres ist die Debütveröffentlichung von Impavida. Gespielt wird düsterer Black Metal mit einigen bizarren und obskuren Anleihen die der ohnehin dunklen und schweren Atmosphäre noch einen zusätzlichen unheilvollen und befremdlichen, vielleicht gar menschenverachtenden Anstrich verleihen. Dies wird bereits im Intro angedeutet, in dem neben ruhigen aber düsteren Klängen und Geräuschen auch menschliche Laute zu hören sind, die alles andere als lebensfroh und von Glück gezeichnet sind. Das Intro geht dann auch fließend in … mehr

Pan Thy Monium – Dream II | 1994 | Obscure Plasma Records | Vinyl | Death Metal

Diese seltene und erste EP von Pan Thy Monium ist wohl auch zugleich die beste Veröffentlichung der Mannen um Dan Swanö. Pan Thy Monium waren auf allen ihren Scheiben genial und geil. Doch dieses erste EP stellt alles andere definitv um Meilen in den Schatten. Im Gegensatzu der der gleichnamigen Mini CD (auf Osmose Productions veröffentlicht) ist diese EP über Obscure Plasma Records ans Tageslicht gekommen, und dürfte wohl eines der heftigsten und kraenkesten Death … mehr

Immortal Souls – The Cleansing | 2000 | Little Rose | CD | Death Metal

Diese finnische Formation spielen laut eigener Aussage, melodischen Winter Metal. Nur kann sich nicht jeder darunter etwas vorstllen. Deshalb kann man es getrost auch als Melodic Death Metal bezeichnen. Und genau dies erwartet einen auch aufThe Cleansing. Dieser Silberling stellt eine interessante Mixtour aus älteren Sentenced, einem zarten Hauch Amorphis und künstlerischer Eigenständigkeit dar. Die Scheibe wird nicht nach mehrmaligen hören langweilig wie man es jetzt vielleicht vermutet hätte. Nein, denn da ist doch etwas … mehr