Daemonlord – Godless Prayers | 2011 | Ketzer Records | CD | Black Metal

Nachdem es in der vorangegangenen Dekade in kurzer Zeit zu zahlreichen Veröffentlichungen kam, nahm man 2007 eine vierjährige Auszeit, die nun mit dem aktuellen vierten Album Godless Prayers endet. Das baskische Duo Daemonlord fiel mir 2004 mit der Demo EP The End of the Era erstmalig auf. Seitdem sind viele Jahre verstrichen und anno 2011 hört man sich besser und gefälliger als damals an. Die 2005 erschienene Split EP mit Key of Mythras war hingegen … mehr

Key Of Mythras / Daemonlord – Bonded By Hatred | 2005 | Nocturnal Empire / Ashen Productions | Vinyl | Black Metal

Key of Mythras, wohinter der einstige Sänger von Sanguis aus Österreich steckt, überrascht und frohlockt auf dieser Split EP mit ordentlichem Black Heavy Metal. Der heiser kratzige Gesang klingt wohlig nach einer Mischung aus Goat Vengeance, Goat Wrath und den Schweden Bewitched zu Zeiten von „Encyclopedia of Evil“. Auch musikalisch weiß …so let it be done zu überzeugen. Es wechseln sich langsame – zuweilen schleppend und düster klingende – Strecken, die sehr gitarrenbetont sind, mit … mehr

Daemonlord – The End Of The Era | 2004 | Ketzer Records | Vinyl | Black Metal

Die Bands der iberischen Halbinsel scheinen eine besondere Vorliebe für ungewöhnliche, seltsame und extreme Gesangsstimmen (Inner Helvete, Cryfemal, Primigenium) zu haben. Dieser Fall trifft auch auf die spanische Band Daemonlord zu, die gerade über Ketzer Records eine Neuauflage des 2000er Demos The end of the era mit zwei zusätzlichen Titeln auf einem 12″ Vinyl veröffentlicht haben. Wie bereits in der Einleitung erwähnt, ist der Gesang das auffälligste Merkmal von The end of the era. Er … mehr