Interview: Cruda Sorte

Cruda Sorte Logo

Hateful Metal: Grüß Dich, Nathanael! Mit dem kürzlich erschienen „Nekrolog“ schließt sich eine Trilogie, die ihr 2014 mit „Innozenz“ begonnen habt. Was hat es damit auf sich? Nathanael: Sei ebenfalls gegrüßt. Und besten Dank für die gar nicht so einfach zu beantwortende Frage, Stand jetzt, bist Du – abseits der Eingeweihten – der erste, der die direkte Verbindung entdeckt bzw. erwähnt hat. Es ist richtig, dass es sich mit „Innozenz“, „Tollwutkult“ und „Nekrolog“ um eine … mehr

Cruda Sorte – Nekrolog

Cruda Sorte - Nekrolog

Wenn man noch „Innozenz“ und „Tollwutkult“ in den Ohren hat und an eine Fortsetzung glaubt, der dürfte sich zunächst verwundert die Augen reiben: CRUDA SORTE lieferten mit ihrem jüngsten Werk „Nekrolog“ die bisher komplexeste und vielseitigste Veröffentlichung ab. Das Duo ist seiner Linie, düsteren und kompromisslosen Black Metal zu spielen, aber treu geblieben. Nach der kurzen atmosphärischen Einleitung geht es mit „Dictatvra“ zunächst ruhig und dunkelatmosphärisch weiter. Zu einem langsamen Rhythmus sind eine aus dem Hintergrund … mehr

“Nature Of Suffering” von Cruda Sorte und Veineliis auf Kassette veröffentlicht

Nachdem CRUDA SORTE und VEINELIIS zum Jahreswechsel ihr Splitalbum „Nature Of Suffering“ (Rezension hier) als Download via Bandcamp veröffentlichten, gibt es das Album nun endlich nach einiger Verzögerung auch als Kassette. Die professionell gefertigte Kassette kommt mit farbigem, gefaltetem Einleger sowie einer beidseitigen, glänzend bedruckten Etikette. Das Ganze sieht optisch sehr ansprechend aus und bietet somit den angemessen Rahmen für „Nature Of Suffering“. Ihr solltet mit einer Kaufentscheidung nicht zu lange warten, denn die Kassette … mehr

Cruda Sorte – Tollwutkult | 2014 | Eternal Rabies Kult | Kassette | Black Metal

Wem „Innozenz“ gefiel, dem wird auch „Tollwutkult“ zweifelsfrei gefallen. Alle anderen müssen sich jedoch auf den Klang einstellen, der dumpf ausfiel und sich verdammt nach einer Demo anhört. Die drei neuen Stücke sind klanglich noch roher als auf „Tollwutkult“ ausgefallen, was mich überhaupt nicht stört, woran sich der eine oder andere aber womöglich stoßen könnte. Ich weiß es immer sehr zu schätzen, wenn sich Black Metal Kassetten einen primitiven und rohen, also archaischen klanglichen Charakter … mehr

Cruda Sorte – Innozenz | 2014 | Eternal Rabies Kult | Kassette | Black Metal

Vor rund einem halben Jahr beendeten CRUDA SORTE die sechsjährige Stille mit der Split „Nature Of Suffering“. Nun legt das Duo mit der Kassette „Innozenz“ nach, die ähnlich intensiv und emotional wie „Nature Of Suffering“ ist. „Innozenz“ ist ähnlich vielseitig und deckt ein breites Spektrum innerhalb des Black Metals ab. Bereits auf dem Splitalbum deutete sich die Abkehr des „traditionellen“ DSBM der Demo „Kapitel 2“ ab, diesen Schritt ist man weiter gegangen und so entpuppt … mehr

Cruda Sorte / Veineliis – Nature Of Suffering | 2013 | Eigenproduktion | Download | Black Metal

Sowohl um CRUDA SORTE als auch um VEINELIIS war es einige Jahre sehr ruhig. Nun haben sich beide Gruppen zusammengetan, um in Eigenregie und aller Stille eine Split herauszubringen und diese als Download via Bandcamp zu veröffentlichen. Von CRUDA SORTE erschien zuletzt 2007 die Demokassette Kapitel 2 und von VEINELIIS 2008 das Vinyl Strained Movements Towards Imminent Death. CRUDA SORTE wussten mit Kapitel 2 zu überzeugen, vor allem auch der Eigenständigkeit wegen. Seitdem sind einige … mehr

Cruda Sorte – Kapitel 2 | 2007 | Nihilistische Klangkunst | Kassette | Black Metal

Wie der Name bereits verlautbaren lässt, handelt es sich bei Kapitel 2 um das zweite Demo von Cruda Sorte, was übrigens italienisch ist und so viel wie „grausames Schicksal“ bedeutet. Entsprechend düster und melancholisch ist auch der Black Metal, der hier geboten wird. Bei dem ersten Titel Trugbilder handelt es sich um ein kurzes Stück, welches langsam und sehr düster ist. Sowohl klare als auch verzerrte Gitarren sorgen für dunkle und beklemmende Harmonien, die vom … mehr