Funerary Bell – Graveyard Séance | 2015 | Saturnal Records | Vinyl | Death/Doom/Black/Heavy Metal

„Graveyard Séance“ ist der Name dieses neuen Siebenzöllers, den die Finnen FUNERARY BELL im Mai veröffentlichen werden. Gespielt wird eine atmosphärisch und okkult aufgeladene Mischung aus Death Metal, Doom, Black Metal und traditionellem Heavy Metal. Die EP macht auf Anhieb Spaß, ist sie doch sehr stimmig. FUNERARY BELL setzen zwar klar auf atmosphärische (Keyboard) und melodische (Heavy-Metal-Riffs und Soli) Elemente, dennoch wirken die beiden Lieder düster und kraftvoll. Mich erinnern FUNERARY BELL hier übrigens stellenweise … mehr

Nunfuckritual – In Bondage To The Serpent | 2011 | Debemur Morti | CD | Black Heavy Metal

In Bondage To The Serpent ist die Debütveröffentlichung von NunFuckRitual, einer neuen Gruppe die sich aus teilweise namhaften und altgedienten Muskiern rekrutiert. An der Bassgitarre ist Danny Lilker (u.a. Anthrax, Brutal Truth, Nuclear Assault) zu hören, für die Gitarre ist Teloch (Nidingr) verantwortlich, den Gesang hat Espen T. Hangård (Altaar, Diskord) übernommen und am Schlagwerk sitzt Andreas Jonsson (Tyrant). Bandname und Cover lassen auf räudigen oder zumindest extremen Black Metal schließen, doch dem ist nicht … mehr

Bewitched – Unveilig Zion: The Mother’s Return | 2008 | Thule Records / Night Birds Records | Kassette | Black Heavy Doom Metal

Die kleine Plattenfirma Thule Records hat sich auf Kassettenwiederveröffentlichungen spezialisiert. Eine dieser Wiederveröffentlichungen ist das 2005 erschienene, fünfte Bewitched Album Unveiling Zion: The mother’s return. Bisher kannte ich nur das zweite Werk Dragonflight, welches seinerzeit für Aufsehen sorgte. Bewitched hat seither seinen von Mercyful Fate und Candlemass beeinflussten Stil beachtlich weiterentwickelt und verfeinert. Auf Unveiling Zion macht Bewitched jedenfalls einen deutlich reiferen Eindruck, was einerseits natürlich auf einen besseren Klang, aber auch auf strukturelle und … mehr

Thrown – The Suicidal Kings Occult | 2007 | Iron Fist Productions | CD | Heavy / Doom Metal

The suicidal kings occult ist nicht nur das Debütalbum sondern auch die erste Veröffentlichung überhaupt, die die schwedische Black / Doom / Heavy Metal-Gruppe Thrown den Hörern vorsetzt. Mit von der Partie sind Musiker bekannter Gruppen wie Deceiver und Maze of Torment. Somit ist zu erwartetn, dass das Material von The suicidal kings occult nichts zu wünschen übrig lässt, und so ist es auch. Bereits mit dem Auftaktlied I am all dead wissen Thrown auf … mehr