Baptism – Evil Mysteries | 2006 | Northern Heritage | Vinyl | Black Metal

Etwas mehr als ein Jahr nach dem grandiosen Album Morbid wings of sathanas gibt es mit der MLP Evil mysteries nun neuen Stoff aus dem Hause Baptism. Anders als bei Wisdom & hate und Morbid wings of sathanas wird Evil mysteries ausschließlich auf Vinyl erhältlich sein. Bereits die ersten Sekunden von Black desolation offenbaren den besseren Klang. Er ist klarer als auf den bisherigen Veröffentlichungen, wodurch Baptism nicht mehr ganz so harsch und rau klingt. … mehr

Baptism – Morbid Wings Of Sathanas | 2005 | Northern Heritage | CD | Black Metal

Lord Sarcofagian bleibt sich mit seinem Projekt Baptism treu. Wie auf den vorherigen Veröffentlichungen, stampft und peitscht es auf dem neuen Album Morbid wings of Sathanas gewaltig. Die aktuelle Scheibe bietet keine Veränderungen oder Entwicklungen, stattdessen zelebrieren Baptism feierlich und traditionell ihren rohen und eingängigen Black Metal dass es eine wahre Freude ist. Die grelle Führungsgitarre mit ihren eindringlichen Riffs uns auch die eher unauffälligen Melodien im Hintergrund sind mindestens genauso vorhanden, wie zuvor auf … mehr

Uncreation’s Dawn / Baptism – Split | 2004 | Hammer Of Hate | Vinyl | Death / Black Metal

Uncreation’s Dawn klingen mit Hateful assault nicht mehr ganz so eingängig und rau wie zuletzt mit Deathmarch over god’s kingdom. Hateful assault ist interessant gestaltetes Stück, auf der einen Seite ist es teilweise recht schleppend, langsam und viele Bass- und Gitarrenmelodien verleihen dem Ganzen ein leichtes Death Metal Gefühl. Auf der anderen Seite verändert sich zwischenzeitlich alles, eine leicht chaotisch angeordnete Spielweise und Rhythmik bricht los und es wird brachial schell nach vorn gespielt. Diese … mehr

Baptism – Wisdom & Hate | 2004 | Northern Heritage | Vinyl | Black Metal

Nachdem vor zwei Jahren das viel versprechende Album The beherial midnight erschien, hat das finnische Duo von Baptism nun mit Wisdom & hate nachgelegt. Genau wie beim erfolgreichen Vorgänger stehen Baptism auch heutzutage für kompromisslosen und geradlinigen Black Metal an dem die puristische Zunft sicher ihre Freuden haben wird. Der Klang ist schroff und ungeschliffen, der Gesang grimmig und erfüllend und das Schlagzeug hat trotz dieser beabsichtigen rauen Produktion zuweilen eine gehörige Portion an kraftvollen … mehr