Ars Veneficium – The Reign Of The Infernal King

Ars Veneficum - The Reign of the Infernal King

Gewalt ist auch eine Lösung. So könnte eine Botschaft der belgischen Band auf ihrem 2016er Debütalbum lauten. ARS VENEFICIUM schreiten brutal, rigoros und gerne rasend schnell in die Schlacht, und erinnern mich dabei an Veteranen wie DARK FUNERAL, MARDUK oder auch WATAIN. Die fünf Belgier setzen auf die Kombination von hohem Grundtempo mit frostklirrender Melodik. Es ist nie verkehrt gewesen, Melodien mit kompromissloser Härte zu verbinden. Das wurde unzählbar oft vorgemacht und findet hier einen … mehr