Pathogen – Miscreants Of Bloodlusting Aberrations | 2013 | Dunkelneit Produktionen | CD/Vinyl | Death Metal

Miscreants Of Bloodlusting Aberrations ist das zweite Album von PATHOGEN und erschien 2010 auf Kassette, welche recht schnell ausverkauft war. Inzwischen ist schon das dritte Album erschienen und Dunkelheit Produktionen hat sich der philippinischen Gruppe angenommen um das Album auf CD und Vinyl wiederzuveröffentlichen.

PATHOGEN spielen zweifelslos Death Metal der alten Schule, der an eine Vielzahl bekannter Bands erinnert. Ich persönlich muss immer wieder an die älteren Sachen von MORBID ANGEL denken, gerade das Riffing und auch der Klang der Gitarren lassen einen gewissen Einfluss erkennen. Aber es gibt auch viele andere Einflüsse und PATHOGEN existieren bereits seit 2001, sie wissen genau was sie tun, was man auch anhand der umfangreichen Diskographie ableiten kann. Miscreants Of Bloodlusting Aberrations ist dreckiger und gemeiner Death Metal, der keine Gefangenen macht und gerne auch sehr böse, fiese und obskur gequälte Riffs zum Besten gibt, die auch schon mal elegant in ein Gitarrensoli übergehen können. Überhaupt handelt es sich hierbei um ein sehr riffbetontes Album, mit vielen wunderbaren Gitarreneinlagen. Wer auf düstere Melodien steht, ist hier genau richtig. Aber auch rhythmisch gibt es Vielfalt. Es gibt sowohl harte Schnelligkeit als auch facettenreiche mittelschnelle Passagen. Es ist spielerisch ein abwechslungsreiches, gitarrenbetontes Album, dessen Gitarren oft schön rotzig und räudig klingen – und dann manchmal gar an die ganz alten SEPULTURA erinnern.

Wer extremen und düsteren (Death) Metal der alten Schule mag, sollte sich PATHOGEN und Miscreants Of Bloodlusting Aberrations nicht entgehen lassen. Vor allem auch, weil es den vier Musikern hervorragend gelungen ist, trotz diverser Einflüsse und Ähnlichkeiten, ein abgefahrenes sowie eigenständigen Werk hinzulegen, welches auf mich zudem auch ausgessprochen authentisch wirkt.

01. Atrocity exhibit
02. Monolith
03. Heretical wisdom
04. Abyss of perpetual upheaval
05. Leviathan
06. Ideological strife
07. Afterlife (Sacrifice Cover)
08. Uranium Messiah

http://www.facebook.com/pages/Pathogen-PH/177645992334222
http://www.dunkelheit-produktionen.de/

Schreibe einen Kommentar