Outre – Ghost Chants

Die Polen von OUTRE präsentieren mit ihrem Debütalbum „Ghost Chants“ ein überaus interessantes Album. OUTRE existieren seit 2012 und veröffentlichten bislang eine EP sowie eine Split mit THAW. „Ghost Chants“ wird am 14. April erscheinen und wer sich darauf freuen darf, wird im Folgenden geklärt.
 
OUTRE spielen einen Stil der einerseits modern, komplex und abwechslungsreich ist. Das Tempo ist oft hoch aber überaus variabel in der Ausführung. Schlagzeuger Maciej Pelczar geht in die Vollen und holt alles aus seinem Instrument raus, was zu einer gewissen technischen Kompliziertheit führt. Ähnlich vielschichtig ist auch das Gitarrenspiel. Es gibt eine Vielzahl an Riffs und Melodien die sich dem schnellen Tempo anpassen, was die Komplexität unterstreicht. Immer wieder erinnern mich OUTRE an DEATHSPELL OMEGA in ihrer Miko Aspa Ära, wobei die Polen aber bei weitem nicht so technisch und verschachtelt oder orthodox sind. Andererseits gibt es auf „Ghost Chants“ aber auch orthodox oder religiös anmutende Parts, denn atmosphärisch ist es ein sehr dunkles, stellenweise mysteriös anmutendes Album.
 
Ich empfinde die Verbindung von modernen und progressiv anmutenden Strukturen mit geerdeter und forscher Geradlinigkeit interessant. Das Album ist zwar facettenreich, doch ist die Stoßrichtung klar: direkt, fordernd und kompromisslos. Darum herum sind unzählige Riffs zu hören, die teils herrlich kalt und eisig sind. Andernorts gibt es gnadenlos ballernde Doublebass oder schwungvoll krachende Parts mit dezentem Death-Metal-Einschlag à la BEHEMOTH.
 
Auf „Ghost Chants“ dürfen sich also Freunde des modernen sowie technischen Black Metals freuen. Das Album ist komplex und anspruchsvoll und wurde einwandfrei umgesetzt. Auch wenn es viele bekannte Einflüsse gibt, neben DEATHSPELL OMEGA musste ich auch mehr als einmal an MAYHEM und THY DARKENED SHADE denken, dennoch haben OUTRE unter dem Strich einen recht eigenständigen Stil. Kurzum: „Ghos Chants“ ist brutal, modern und beseelt von einer düsteren Atmosphäre.

Black Metal | 14. 04. 2015
Vinyl / CD / Kassette
Godz Ov War Productions / Third Eye Temple / Essential Purification

1. Chant 1. – Departure
2. Chant 2. – Shadow
3. Chant 3. – The Fall
4. Chant 4. – Lament
5. Chant 5. – Equilibrium
6. Chant 6. – Vengeance
7. Chant 7. – Arrival

https://www.facebook.com/outremetal
https://outremetal.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/GodzOvWar
https://www.facebook.com/thirdeyetemple

Schreibe einen Kommentar