Odal – Einst verehrt von allen | 2003 | Christhunt Productions | CD | Black Metal

Einst verehrt von allen wurde zuvor schon als limitiertes Split-Vinyl mit Ravens Empire veröffentlicht. Angeblich wurde im Nachhinein die CD-Version gemacht, da der Klang auf dem Vinyl unzufriedenstellend sein soll. Kann ich nicht überprüfen, da mein Plattenspieler im Umzugskarton steckt und mir so mit nur die CD zur Verfügung steht. Macht aber nichts, die Lieder sind die selbigen und auf der CD gibt es sogar einen Titel mehr. Germansk vom gleichnamigen Demo wurde neu eingespielt und auf das Werk gepresst.

Das Anfangsstück erinnert gleich mit den ersten Takten an das jüngst zurückliegende Album Sturmes Brut. Strukturelle und atmosphärische Änderungen gibt es mit Einst verehrt von allen also nicht. Dies ist gut so. Nach wie vor steht Taaken mit Odal für gitarrenbetonten Black Metal der seinen eigenen Charakter hat. Im Bezug zum vorangegangenen Album gerät Einst verehrt von allen allerdings ein wenig ins Abseits. Taakens Gesang ist dezenter geworden und fügt sich mehr ins klangliche Gesamtbild der Musik. Dadurch klingen die Stücke weniger grimmig als noch auf Sturmes Brut.

01. Einst verehrt von allen
02. Thüringland in eisiger Kälte
03. …durchwandernd die Kälte
04. Germansk

Schreibe einen Kommentar