Mgła – Mdłości | 2006 | Under The Sign Of Garazel / Flagellum Haereticum | Vinyl | Black Metal

Mgła verkürzen mit diesem 7 Zöller die Wartezeit auf das anstehende Debütalbum, welches irgendwann im kommenden Jahr erscheinen wird. Die zwei, einfach Mdłości I und II betitelten Stücke haben es in sich und stehen der MCD Presence in nichts nach.

Vor allem das zweite Lied hat es in sich. So besticht es durch eine begnadete Melodieführung, die den vorwiegend peitschenden Rhythmus begleitet. Aber auch während der schleppenden Passagen reißt dieses prachtvolle Riffing nicht ab. Mdłości I ist nicht weniger gut, auch hier verwendet Mgła phasenweise eine ähnliche Melodieführung, die jedoch nicht so prägend ist wie im zweiten Teil. Mdłości I ist länger, dadurch vielschichtiger als Mdłości II, welches straffer und eingängiger strukturiert ist, und, so sehr bin ich von dem Stück angetan, dass ich es als kleinen Geniestreich bezeichnen muss. Hier passt einfach alles perfekt zusammen, die Übergänge der antreibenden schnellen und schleppenden Passagen, der Gesang und die über allem liegende, grandios gespielte Gitarre. Sollte Mgła dieses Niveau auf dem kommenden Album beibehalten, wird uns ein überragendes Werk erwarten, so viel steht fest.

01. Mdłości I
02. Mdłości II

Schreibe einen Kommentar