Krieg – The Black House | 2004 | Darkland Records | Vinyl | Black Metal

Pünktlich bevor die Europa-Tournee beginnt, haben Krieg nach Destruction ritual ein neues komplettes Album veröffentlicht. Die Vinylversion, erschienen bei Darkland Records, beinhaltet einen Bonustitel und so gibt es 13 kompromisslose Attacken derben Black Metals mit der für die Band typischen verachtenden und bestialischen Härte. Das Krieg eine Erscheinung sind die ihr Ding gnadenlos durchziehen ist bestens bekannt und muss nicht erklärt werden. So gibt es auf The black house auch keine Überraschungen, was aber auch niemand erwartet haben dürfte. Krieg stellen mit dem Album genau das zur Verfügung, was man haben möchte. Black Metal der roh und brutal ist, was Titel wie Fallen princes of sightless visions exzellent auch tun. Dieser Titel ist mit über sechs Minuten Laufzeit relativ lang und vereint alle Vorzüge der Band. Das Lied ist aggressiv und schnell, schlicht in seiner Schnelligkeit aber auch langsam, schleppend und düster wobei die Gesänge variieren und während der schleppenden Passage – die von wunderbaren Gitarrenmelodien begleitet wird – sehr heftig und intensiv sind. Ähnlichkeiten zu der Split EP mit Satanic Warmaster sind nicht von der Hand zu weisen. Zieht man das vorherige Album Destruction ritual zum Vergleich heran, stellt The black house schon eine Steigerung dar. Denn die Stärken des neuen Werkes liegen in dem ausgeklügeltem Abwechslungsreichtum der sich über sämtliche Titel erstreckt. Trotz der geradlinigen und eingängigen Spielweise sind die einzelnen Lieder interessant gestaltet und bieten viele hörenswerte Momente wie etwa geschickt umgesetzte Breaks, Rhythmuswechsel, dunkle Melodien und die Kriegs typischen Gesänge. Zum Abschluß möchte ich nur noch sagen, das insbesondere die langsameren Momente von The black house wahre Höhepunkte sind.

01. Deconstructing the eternal tombs
02. Deviant
03. Nemesis
04. Fleshprison monolith
05. Fallen princes of sightless visions
06. A process of dying
07. Sickening voices without
08. Ruin under a burning sky
09. Without light
10. Murder without the burden of conscience
11. Venus in furs
12. Rooms
13. Coronation (Bonus auf Vinyl)

Schreibe einen Kommentar