Inferius Torment – Ceremony Of Godslaying | 2012 | World Terror Committee | CD | Black Metal

Das erste Lebenszeichen von INFERIUS TORMENT gab es 2003 in der Form einer EP. Seitdem sind neun Jahre vergangen und inzwischen gibt es mit Ceremony Of Godslaying das zweite Album. Und was das für ein Album ist. Die Russen spielen hier brutalen und bösen Black Metal, der immer ein wenig auch am Death Metal angelehnt ist, als gäbe es kein Morgen. Ceremony Of Godslaying ist brachial, schnell, laut und gern auch technisch angelegt. Freunde von Gruppen wie MARDUK, DARK FUNERAL oder BELPHEGOR kommen hier sicherlich voll auf ihre Kosten, wobei mich diese Gruppen immer etwas langweilen. INFERIUS TORMENT aus Russland hingegen langweilen mich nicht. Obwohl die Lieder zumeist überaus kompromisslos sind in ihrer Brutalität, verliert sich die Gruppe nicht in plumper Raserei. Die Lieder sind vielschichtig und komplex, es gibt eine Vielzahl an guten Riffs und auch der Schlagwerker versteht sein Handwerk. Zudem verstehen es INFERIUS TORMENT gut, auch während langsamerer Passagen brachial und böse zu klingen. Dann wird der satanische, antichristliche Inhalt deutlich hörbar, wie etwa in Sola Scriptura, welches mit kirchlichem Chorgesang aufwartet und eine schwarze „religiöse“ Stimmung erzeugt.

INFERIUS TORMENT können mich mit ihrem zweiten Album vollends überzeugen. Bitterböse und bedingungslose Brutalität wird hier mit Abwechslung und einer satten Klangproduktion kombiniert. In diesem Bereich des satanischen Black/Death Metals gibt es ja einige Vertreter, und INFERIUS TORMENT gehören mit dieser Scheibe für mich zu den besseren der Zunft. Als nicht unwesentliche Randnotiz sei hier noch erwähnt, dass Sänger Inferior verhaftet wurde und ihn eine Haftstrafe zwischen 4-15 Jahren erwartet. Der Vorwurf lautet „illegal access to information“, was auch immer das konkret bedeutet.

8/10
Aceust

01. Agnus dei
02. Evangelical key
03. Diabolical perversity
04. Sola scriptura
05. Archangelic seals
06. Evil manifestos of satan
07. Funeral of christian god
08. Unbaptized flames

http://www.inferiustorment.com/

1 Gedanke zu “Inferius Torment – Ceremony Of Godslaying | 2012 | World Terror Committee | CD | Black Metal

Schreibe einen Kommentar