Horna – Sanojesi Äärelle | 2008 | Debemur Morti | CD | Black Metal

„Geiles Ding!“, mehr fällt einem dazu nicht ein, wenn die neue Scheibe von Horna den ersten Rundlauf macht und einem fast die Sprache raubt!

Von Anfang an wird man von diesem druckvollen und treibenden Album mitgerissen. Wurden die aktuelleren Werke von Horna in letzter Zeit doch oftmals als „langweilig“ abgestempelt, sind hier wieder definitiv die besseren Horna am Werk. Angesichts der Spielzeit, die die 60 Minuten locker überschreitet, würde man möglicherweise meinen können, dass schnell die Luft rausgeht, aber bis zum Ende hin wird hier hasserfüllter, finnischer Black Metal, wie man ihn sich wünscht, geboten. Kaum eine Schwäche lässt sich irgendwo erkennen.

Fast schon niederstampfende Drums, spielfreudige Gitarren und der Horna typische Gesang schaffen durch die überwiegend treibenden Passagen, mit hier und da vorkommenden, schleppenden Passagen, ein wirklich atmosphärisches Album, welches den Hörer nicht enttäuschen wird.

Eines der besten Horna Alben. Mitreißend, druckvoll und teilweise fast melodische Riffs. Reinhören ist Pflicht, wobei man auch bei einem Blindkauf sicher nicht enttäuscht wird!

8,5/10
F.

01. Muinaisten Alttarilta
02. Verilehto
03. Mustan Kirkkauden Sarastus
04. Katseet
05. Askeesi
06. Sanojesi Äärelle
07. Orjaroihu
08. Risti Ja Ruoska
09. Wikinger
10. Merkuriana
11. Liekki Ja Voima
12. Ruumisalttari
13. Musta Rukous
14. Baphometin Siunaus

http://www.legion-horna.com/
http://www.debemur-morti.com/

Schreibe einen Kommentar