Dreams Of Nature – Spirit Of Nature

Dreams Of Nature - Spirit Of Nature

DREAMS OF NATURE ist ein Einmannprojekt aus Bogotá, Kolumbien. Solist L bezeichnet seinen Stil selbst als „Nature Atmospheric Black Metal“. Atmosphärisch und naturbezogen ist sein Debütalbum „Spirit Of Nature“ gewiss, nur würde ich es lieber als Ambient Black Metal beschreiben.

L gibt an von Gruppen wie LUSTRE und SUMMONING beeinflusst worden zu sein, weshalb es am Ende der Scheibe auch je ein Cover dieser Bands gibt. Den Einfluss von LUSTRE kann man auch deutlich heraushören. DREAMS OF NATURE spielt ruhigen und atmosphärischen Black Metal, der sich vor allem aus Keyboard, Kreischgesang und naturbezogenen Geräuschen wie das Plätschern eines Baches oder Vogelgezwitscher zusammensetzt. Der Ambient ist sehr präsent und ersetzt als harmonisches Instrument oftmals die Gitarre. Das Album ist dermaßen ruhig und harmonisch, dass man vom Black Metal auch nur des Gesanges wegen, der dem DSBM entsprang, sprechen kann. Der Gesang ist es dann leider auch, der mir mit Abstand am besten gefällt.

Ich mochte Ambient Black Metal noch nie und DREAMS OF NATURE ist ein weiterer Grund für meine Abscheu. Mir sind die Lieder einfach viel zu langweilig, Synthesizer und Keyboard berühren mich nicht im Geringsten und bis auf den Gesang gibt es keine düsteren oder markanten Spannungen. Entweder man geht in dieser Art des Black Metals auf oder eben nicht. Etwas dazwischen gibt es wohl nicht. Somit ist „Dreams Of Nature“ denn auch eine reine Genreveröffentlichung, die nur für echte Anhänger des Ambient Black Metals von Interesse sein dürfte. Wer bei atmosphärischem und naturbezogenem Black Metal an Gruppen wie WOLVES IN THE THRONE ROOM denkt, der wird bitter enttäuscht.

Dreams Of Nature – Spirit Of Nature
2015 | Ambient Black  Metal
CDR | Northern Fog Records

1. Last Winter Night
2. Ancient Woods Of Nature Lands
3. Frozen Stars
4. Beyond The Lakes
5. Desolate Fields
6. The First Beauty (Lustre Cover)
7. Like Some Snow – White Marble Eyes (Summoning Cover)

https://www.facebook.com/dreamsofnature1
https://dreamsofnature.bandcamp.com/releases
http://www.northernfogrecords.com/

Schreibe einen Kommentar