Broken Edge – Unleash My Soul | 2012 | Great Dane Records

Die französische Gruppe BROKEN EDGE dürfte hierzulande wohl weitgehend unbekannt sein, obwohl man schon seit 1989 existiert und 1993 die erste Demo zutage förderte. BROKEN EDGE spielen druckvollen, kräftigen und mächtigen Thrash Metal, der auf dem aktuellen Minialbum Unleash My Soul bebend und nachdrücklich aus den Lautsprechern quillt.

Obwohl BROKEN EDGE schon einige Jahre auf dem Buckel haben, klingen die sechs Stücke alles andere als oldschool, im Gegenteil: Unleash My Soul ist ein modernes, schwungvolles Werk das Gegenwart und Vergangenheit wunderbar vereint. Verfeinert wird das Ganze mit einer Prise Death Metal. BROKEN EDGE spielen eine handwerklich und klanglich exzellente Mischung aus technischer Härte und schwungvoller Dynamik. Zudem funkelt zwischendurch immer wieder mal etwas Death Metal auf, was mich dann an ein wenig an die Landsmänner von MASSACRA erinnert. Andernorts schimmert dann kurzweilig ein wenig die brachiale Intensität PANTERAS durch. Trotz allem klingt Unleash My Soul eigenständig. Überdies ist es BROKEN EDGE sehr gut gelungen, weder zu modern oder technisch noch zu altbacken rückwärtsgewandt zu klingen. Sie haben eine sehr ausgewogene Mischung gefunden, die einfach eindringlich, mächtig und kraftvoll ist und beim Anhören eine Menge Spaß bereitet.

Unleash My Soul ist also eine uneingeschränkt empfehlenswerte Thrash Scheibe die in jedem Fall Beachtung, auch außerhalb der französischen Heimat, verdient!

01. Kill your gods
02. Marching with the fools
03. Stone cold evil
04. Glory to chaos
05. I will come again
06. Unleash my soul

Schreibe einen Kommentar