Bosque – Beyond

Bosque - Beyond

Bosque - BeyondZum ersten Mal kam ich mit dem portugiesischen Einmannprojekt BOSQUE 2009 in Berührung. Damals erreichte mich das Splitalbum mit LOTUS CIRCLE. Seitdem ist nicht nur Zeit verstrichen, es wurde auch fleißig Material geschrieben und veröffentlicht. Mit „Beyond“ wird in Kürze das dritte Album auf CD und Vinyl erscheinen.

Seit dem Splitalbum mit LOTUS CIRCLE hat sich offenbar einiges getan. Es gibt Parallelen die das frühere Schaffen des Portugiesen wiedererkennen lassen, ebenso gibt es aber auch Neuerungen. Im Vergleich zu früher verzichtet BOSQUE diesmal auf Ambient und Drone. Stattdessen versteift sich Sänger und Multiinstrumentalist DM gänzlich auf rituellen (Funeral) Doom mit choralem Klargesang.

Die langen Lieder sind sehr langsam und rhythmisch monoton gehalten. Die Musik von BOSQUE ist grundsätzlich schlicht, worin man durchaus eine gewisse Konsequenz erkennen kann. Denn auch der Klang entspricht dem Dargebotenen, ist er doch recht rau und ungeschliffen – was auch der rein analogen Produktion zuzuschreiben ist. Der Klang gefällt mir gut, da er der schwerfälligen und tiefbetrübten Stimmung etwas Zerbrechliches aber auch Organisches und Authentisches verleiht.

Manchmal erinnert mich das Treiben von DM an die ersten Sachen von WHILE HEAVEN WEPT. BOSQUE ist zwar wesentlich minimalistischer und düsterer, doch hin und wieder klingt „Beyond“ durchaus von den Amerikanern inspiriert.

BOSQUE macht definitiv keine Musik für die Massen. Auch ich habe so meine Schwierigkeiten mit dem Album. Mir ist „Beyond“ auf die Dauer zu eintönig, passiv und blass. Ich hätte mir etwas mehr Kitzel und Stimulation gewünscht, doch dies scheint nicht das Ansinnen von DM gewesen zu sein. Auch wenn sein Schaffen nicht meinen Geschmack trifft, so ist es sehr wohl ein Werk für Freunde des phlegmatischen (Funeral) Dooms.

Bosque – Beyond
Vinyl / CD / Digital | Dunkelheit Produktionen
01.02.16 / 01.03.16 | (Funeral) Doom Metal

1. Calling The Rain
2. Paradox
3. Enter

http://www.endserver.com/BOSQUE/
https://bosquedoom.bandcamp.com/
http://www.dunkelheit-produktionen.de/
https://dunkelheitprod.bandcamp.com/

Schreibe einen Kommentar