Blut Aus Nord – The Mystical Beast Of Rebellion | 2002 | Adipocere Records | CD | Black Metal

Bei Blut aus Nord handelt es sich um eine französische Band die nun ihren dritten Longplayer präsentiert. Schon sofort nach dem Einlegen der CD und dem ersten hören, wird einem klar das sich die Band verändert hat. Musikalisch jetzt viel mehr in Richtung von älteren Burzum abzielt. Gewöhnlich verursacht das ein bitteres Aufstoßen bei mir, da ich von Burzumabkömmlingen nicht viel halte. Doch ist es Blut Aus Nord erfreulicher Weise gelungen, ein solches Aufstoßen zu vermeiden. Sie von der ersten Sekunden eine druckvolle und eingängig schnelle Musik mit einfachen aber prägnanten Riffs. Klar. Man erkennt sofort diese typischen nordischen Elemente. Aber im Fall von The mystical beast of rebellion macht das nichts. Da paßt alles zusammen. Die Abmischung, der Sound, der Gesang und die Instrumente. Insgesamt erhält alles einen ausgewogenen Geschmackder ein gutes und rohes Black Metal Album präsentiert.

Mit ihren Liedern schaffen die Franzosen eine apokalyptische Stimmung und Atmosphäre der man sich dann auch nicht mehr entziehen kann sobalb man von ihr ergriffen wurde. Gerade der zweite Titel des Albums verdeutlicht dies. Zwar bringt das Album nicht unbedingt etwas neues und innovatives. Aber die Musik stimmt, und wohl auch der Geist der sich dahinter verbirgt, den man in der Umsetzung wiederfinden kann.

01 – The Fall Chapter I
02 – The Fall Chapter II
03 – The Fall Chapter III
04 – The Fall Chapter VI
05 – The Fall Chapter V
06 – The Fall Chapter V

Schreibe einen Kommentar