Bilskirnir / Evil – German-Southern Brotherhood | 2010 | Thor’s Hammer Productions | Kassette | Black Metal

German-Southern Brotherhood erschien bereits 2008 auf CD und ist nun auch für alle Kassettenliebhaber im pro-Format erhältlich. Die Split enthält von Bilskirnir das 2002er Demo Vorväter im neu gemasterten Klang und von Evil das frühe Demo …Evil Storming Onwards to the Battlefield inklusive Bonusmaterial. Anhänger von einer der beiden Gruppen, welche die Originalveröffentlichung noch nicht besitzen, können hier bedenkenlos zugreifen.

Vorväter von Bilskirnir ist ein sehr gutes Demo gewesen, welches zwei hervorragende Bilskirnir-Lieder beinhaltet. Vor allem das Tittellied Vorväter spielt in der selben Liga wie etwa Sonnenwende und Feuerzauber. Es gibt also großartige Riffs zu hören, die von Widar immer wieder zu wunderbaren Melodiesträngen verwoben werden. Das Lied Vorväter ist darüber hinaus zudem lang, schleppend und melancholisch. Es ist atmosphärisch aber dennoch grell und rau, typisch für das Demomaterial Bilskirnirs also. Ása-Týr ist ebenfalls ein schönes Lied, das gleichfalls schleppend ist aber sehr riffbetont daher kommt und relativ wenig Abwechslung bietet.

Das Material von Evil ist wesentlich rauer und auch musikalisch agiert Evil weitaus dreckiger, primitiver und räudiger als Bilskirnir. Die Lieder von Evil sind alle in den Anfangstagen der Gruppe entstanden, weshalb es nur bedingt mit neuerem Material zu vergleichen ist. Trotzdem sind die Lieder gut; Black Metal pur und ohne Kompromisse. Der Klang ist dumpf und unsauber, die Atmosphäre die erschaffen wird, entsprechend negativ. Marchando Para o Holocausto ist das beste Lied von Evil auf dieser Kassette, da es gute Riffs enthält, die punkig und rockig sind und mich auch an ein anderes Lied erinnern. Nur komme ich einfach nicht drauf, an welches Lied ich mich erinnert fühle. Wie dem auch sei, die zwei letzten Titel von Evil sind Rehearsalstücke, die noch etwas wüster und roher sind. Vor allem der enorm verzerrte Kreischgesang ist heftig und geht ein wenig in die Richtung Veles. Die beiden Rehearsalstücke sind richtig gut und fordern schon alleine einen Kauf, denn hier gibt es wahrlich bösen Rumpel Black Metal, wie man ihn entweder liebt oder hasst.

German-Southern Brotherhood ist eine rundum gute Veröffentlichung, die uneingeschränkt zu empfehlen ist.

8/10

BILSKIRNIR
01. Feuer und Schwert
02. Vorväter
03. Ása-Týr

EVIL
04. Aryanhord Holocaust
05. Blood and war!
06. Marchando para o Holocausto
07. A southern war from the winter’s march
08. Diabolism / The black arts of goat
09. The era of darkness prevails

Schreibe einen Kommentar