Barastir – The Hate Legion | 2005 | Irminsul Records | Kassette | Black Metal

The hate legion ist die zweite Veröffentlichung von Barastir. Seit dem Beitrag auf dem 7“ Split Vinyl mit Yersinia hat sich einiges getan. Die beiden Lieder auf The hate legion sind viel ausgereifter und der Klang hat sich massiv verbessert, was in diesem Fall sehr positiv ist. The hate legion bietet und enthält hochgradig kompromisslosen Black Metal, der sich durchaus als fies, dreckig und gemein umschreiben lässt. Barastir spielen sowohl schnell und brutal auf als auch schleppend, wobei gerade die schleppenden Phasen von On the throne of hate eine morbide Atmosphäre und Faszination verbreiten. Für diese zerstörerische Stimmung sind die guten und eingängigen Gitarrenmelodien sowie das brutal gespielte, kräftige Schlagzeug verantwortlich das wunderbar zur Geltung kommt. Aber auch der Gesang ist streckenweise von vehementer Eindringlichkeit. Das zweite Stück, The hate legion, ist eingängiger und aggressiver da hier die schnellen und stampfenden Takte vorherrschen, die ab und zu von einer soliartigen Melodie aufgelockert werden, das schnelle Tempo wird dabei aber kaum verändert.

Barastir haben mit The hate legion eine sehr bösartige Veröffentlichung geschaffen, an der lediglich die Kürze zu bemängeln ist. Des Weiteren ist die Aufmachung und Gestaltung des silberbedruckten Covers erlesen und von hoher Qualität, inklusive Logo-Aufkleber. Das Ganze wurde in einer Auflage von 100 Kopien gefertigt.

01. On the throne of hate
02. The hate legion

Schreibe einen Kommentar