Among Rats – Intact World | 2013 | Rebirth The Metal Productions | CD | Death Metal / Grindcore

Intact World ist der Name des Debütalbums der österreichischen Death/Grind Gruppe AMONG RATS. Die Scheibe umfasst 16 knackige Lieder mit einer Gesamtspielzeit von knapp 33 Minuten und enthält ein druckvolles old school Gemisch Death Metal und Grindcore.

Intact World ist ein sehr druckvolles und basslastiges Album, wirkt aber alles andere als überproduziert, was mir sehr gut gefällt. Trotz der druckvollen, mächtigen Klangproduktion besitzen die Gitarren einen angenehmen rauen Klang und auch das Schlagwerk ertönt ein wenig dumpf. Mir gefällt das so gut, da AMONG RATS dadurch organisch und natürlich wirken. Oft verkommt treibender Death/Grind nämlich zu einer technisch-sterilen Orgie, die zwar spielerisch anspruchsvoll ist, aber für meine Begriffe überhaupt keine Seele und Atmosphäre mehr hat. Dies passiert AMONG RATS jedoch nicht und so sind die 16 Titel bissig, zupackend und zuweilen auch dreckig. Zwar gibt es noch das eine oder andere verbesserungswürdige Riff, doch dies schmälert nicht den Hörgenuss. Darüber hinaus verlieren sich AMONG RATS nicht in barer Raserei, es gibt viele Tempowechsel und gerade die schleppenden Passagen finde ich großartig. Dort wirken AMONG RATS eigentlich noch brachialer, als wenn sie den Knüppel aus dem Sack lassen.

Intact World ist feiner Death/Grind, der in einem ausgewogenem Verhältnis Geknüppel, Geradlinigkeit und schwungvolle Riffs miteinander verbindet. Für Genrefreunde also gutes, neues Futter.

01. Infection
02. Admit the cruelty
03. Infected by the rats
04. As black as night
05. Blood boil
06. Death for sure
07. Snow covered
08. Human dignity rape
09. Violation
10. Hit, Split, Sill
11. Trained to drill
12. Intact world
13. Crazy scientist
14. Asylum et delirium
15. Money kills
16. The forsaken

https://www.facebook.com/Among.Rats
http://www.rebirththemetal.de.vu/

Schreibe einen Kommentar