Drengskapur – Der Urgewalten Werk | 2013 | Eigenproduktion | CD / Vinyl | Black Metal

In gewisser Weise scheint das Duo von DRENGSKAPUR im Purismus verhaftet zu sein, da die Parallelen zum Vorgänger Von Nebel umschlungen auf den ersten Blick frappierend sind. Die Aufmachungen der beiden Alben sind sich optisch sehr ähnlich und wieder gibt es sieben Titel zu hören. Aber auch musikalisch sind sich DRENGSKAPUR absolut treu geblieben und so setzt man mit Der Urgewalten Werk exakt dort an, wo Von Nebel umschlungen sein Ende fand. DRENGSKAPUR spielen nach … mehr

Ctulu – Seelenspiegelsplitter | 2013 | Nocturnal Empire | CD | Black Metal

CTULU wurde 2004 in Delmenhorst gegründet und hat seitdem viele Besetzungswechsel aber auch Konzertauftritte hinter sich. Inzwischen ist mit „Seelenspiegelsplitter“ das dritte Album erschienen und laut Eigenaussage spielen die Norddeutschen Seastorming Extreme Metal. Thematisch sind CTULU stark von H.P. Lovecraft geprägt, was sich auf „Seelenspiegelsplitter“ aber nur am Rande bemerkbar macht. „Seelenspiegelsplitter“ ist ein abwechslungsreiches sowie melodisches Album, welches sehr stark in Richtung Black Metal geht aber auch ein wenig von Death Metal hat und … mehr

Acherontas – Amenti | 2013 | W.T.C. Productions | CD/Vinyl/Kassette | Black Metal

ACHERONTAS entstand 2007 aus der Asche STUTTHOFS und ist seither ein überaus aktives und kreatives Klangkollektiv. Immerhin stellt die aktuelle Scheibe Amenti bereits das vierte Album dar. Zwischen den vier Alben wurden auch noch zahlreiche Splits und eine EP veröffentlicht. Und trotzdem sind ACHERONTAS in all den Jahren irgendwie unbemerkt an mir vorbei gezogen. Dabei finde ich den griechischen Black Metal überaus interessant. Mit dem typischen hellenischen Black Metal haben ACHERONTAS allerdings auch nicht viel … mehr

Paria – Surrealist Satanist | 2013 | W.T.C. Productions | CD | Black Metal

  Surrealist Satanist ist das dritte Album PARIAS und es scheint zur Tradition zu werden, auf jedem Album jemand anderes singen zu lassen. Nachdem die ehemaligen Sänger Qual und Nekrophiliakk verschlissen wurden, hat nun Bassist Panzerdaemon den Gesang übernommen. Er macht seine Sache verdammt gut, seine Stimme ist abwechslungsreich sowie stets bedrohlich und unheilvoll zu hören, was übrigens sehr gut zum direkten Black Metal PARIAS passt. PARIA mischen den deutschen Untergrund seit über eine Dekade … mehr

Kalmankantaja – Kuolonsäkeet | 2013 | Kunsthauch | CD | Black Metal

Die 2011 ins Leben gerufene Band KALMANKANTAJA ist eine Reaktion auf den zumeist schlechten und langweiligen Depressive Black Metal. Zunächst spielte man eine Demo und zwei EPs ein, welche 2012 von Kunsthauch als Gesamtzusammenstellung veröffentlicht wurde – welche einen positiven Eindruck hinterließ. Nun ist mit „Kuolonsäkeet“ das erste Album erschienen. Das finnische Duo setzt mit dem Album quasi nahtlos dort an, wo das Demo- und EP-Material endete. „Kuolonsäkeet“ enthält gut gespielten, klanglich sauberen DSBM, der gute Harmonien in sich birgt und der Dunkelheit … mehr

Heresiarch Seminary / Windstorm / Occulus – Ghosts Of Winter | 2013 | Apocalyptic Art | CD | Black Metal

Ghosts Of Winter heißt diese Split, die unter dem Banner unerbittlicher, winterlicher Kälte drei Bands aus Russland, Griechenland und Kanada vereint. Den Anfang machen HERESIARCH SEMINARY aus Russland, die zweite alte aber neu eingespielte sowie einen neuen Titel beisteuern. HERESIARCH SEMINARY gefielen mir auf dem 2010 erschienenem Debütalbum Dark Ages Of Witchery, auf dem sie kalten, nordischen sowie hasserfüllten Black Metal zum Besten gaben. Stilistisch hat sich nichts verändert und so klingen die Russen nach … mehr

Ordo Templi Orientis / Knochenfell / Kirchenbrand – Black Metal Witchery | 2012 | SFH Records | CD | Black Metal

Unter dem Banner Black Metal Witchery haben sich drei Untergrundgruppen zusammengetan, die nicht einfach nur eine gewöhnliche Split veröffentlichen, sondern einzelne Lieder sogar zusammen eingespielt und aufgenommen haben. Dieses Konzept ist zwar nicht neu, aber dennoch äußerst selten und schon allein deshalb auch höchst interessant. In jedem Fall aber ist Black Metal Witchery ein Werk, welches ausschließlich jene ansprechen dürfte, die vollständig vom rohen, primitiven und hässlichen Black Metal infiziert sind. Denn auf dieser CD … mehr

Askeregn – Ascheregen | 2012 | SFH Records | CD | Black Metal

Zwei Jahre nach der schlicht Demo 2010 benannten Demo ist ASKEREGNS Debütalbum Ascheregen erschienen. Nach wie vor ist Belial alleinverantwortlich und wird lediglich von Porcus am Schlagwerk unterstützt. Stilistisch scheint sich das Album nahtlos an die Demo anzufügen, zumal auch alle drei Titel der Demo auf dem Album enthalten sind. Musikalisch gibt es nach wie vor mittelschnellen Black Metal, der in relativ lange Lieder verpackt wurde und vor allem durch Belials Gesang auffällt. Sie hat … mehr

Permafrost – Devil Worship | 2013 | SFH Records / Darker Than Black | CD | Black Metal

PERMAFROST präsentieren sich auf dem dritten Album brutal und vernichtend wie eh und je, zumal man mit Devil Worship dort weitermacht, wo die überaus gelungene MCD Porcus Christus endete. Vielleicht sogar noch eine Schippe radikaler. Für die Anhänger PERMAFROSTS gibt’s also neues Futter, welches man bedenkenlos kaufen kann. Devil Worship ist ein aggressives und garstiges Album auf dem PERMAFROST erneut gegen das Christentum hetzen und den Gehörnten huldigen. Das Tempo ist fast immer stark angezogen, … mehr

Slidhr – Deluge | 2013 | Debemur Morti Productions | CD | Black Metal

Obwohl die irische Gruppe SLIDHR bereits 2006 die erste Demo veröffentlichte, damals noch als Einmannprojekt, wird erst jetzt, Ende Mai, mit Deluge das Debütalbum erscheinen. SLIDHR ist inzwischen zu einem Duo erwachsen und präsentiert ein Black Metal Album, das kraftvoll, düster und abwechslungsreich ist. Seit der Demo hat sich einiges getan, da die Demo vor allem durch grimmige Schnelligkeit auffiel. Auf Deluge ist das Tempo ebenfalls zeitweise hoch, wenn auch weitaus differenzierter als auf der … mehr