The Wakedead Gathering – Dark Circles | 2012 | I, Voidhanger Records | CD | Death Metal

THE WAKEDEAD GATHERING ist das Soloprojekt von Andrew Lampe aus Ohio, der nach einer Demo und dem raren Debütalbum Tenements Of Ephemera nun mit der neuen EP Dark Circles einem breiteren Publikum bekannt gemacht werden dürfte. THE WAKEDEAD GATHERING spielt old school Death Metal der sich thematisch mit H. P. Lovecraft befasst. Andrew Lampe macht von Anfang an eine gute Figur, man hört es dem Material nicht an, es hier mit einer Einmanngruppe zu tun … Weiterlesen …

Melencolia Estatica – Hël | 2012 | Temple Of Torturous | CD | Black Metal

Ich war ziemlich überrascht als ich kürzlich Hel im Briefkasten vorfand. Ich hatte schon seit längerer Zeit, eigentlich seit dem 2008 erschienenem Album Letum nichts Neues mehr von MELENCOLIA ESTATICA gehört, und wusste nicht mal, ob die Gruppe um Climaxia überhaupt noch existiert. Wie man sieht, MELENCOLIA ESTATICA sind noch da und melden sich nun mit dem dritten Album zurück. Ich war vom selbstbetitelten Debütalbum sehr angetan, ich mochte die Kombination aus Climaxias harschem Gesang … Weiterlesen …

Heimdalls Wacht – Ekte Westfäölske Svatte Metal | 2012 | Heidens Hart | CD | Black Pagan Metal

Die Westfalen HEIMDALLS WACHT sind schon länger keine Unbekannten mehr, auch jenseits der Landesgrenzen kennt man sie und hat wohl sehnsüchtig auf das neue Album gewartet. Das Warten hat ein Ende, mit Ekte Westfäölske Svatte Metal ist nun das fünfte Album veröffentlicht worden. Enttäuscht sein wird wohl niemand, HEIMDALLS WACHT knüpfen dort an, wo der Vorgänger Nichtorte endete. Ekte Westfäölske Svatte Metal ist ein langes, kraftvolles sowie eindringliches Album auf dem es viel Abwechslung gibt. … Weiterlesen …

Inner Sanctvm – Christi Testamenta | 2012 | I, Voidhanger Records | CD | Death Metal

Bereits 1989 wurde INNER SANCTVM in Montevideo, der Hauptstadt Uruguays, gegründet. 1991 gab es eine Demo, 1994 folgte das Debütalbum Frozen Souls und man spielte eine Tour durch Südamerika bis die Band dann auf Eis gelegt wurde. 2009 wurde INNER SANCTVM wiederbelebt und das Resultat kann man jetzt in der Form des zweiten Albums Christi Testamenta hören. Der Südamerikanische Vierer spielt auf Christi Testamenta riffbetonten, nicht unmelodischen Death Metal. Die Lieder sind abwechslungsreich und vorwiegend … Weiterlesen …

Nar Mattaru – Enuma Elish | 2012 | I, Voidhanger Records | CD | Death Metal

NAR MATTARU ist ein Trio aus Chiles Hauptstadt Santiago, die mit Enuma Elish ihr Debütalbum feiern. Ende 2011 erschien das Album bereits in Südamerika und nun ist es auch offiziell in Europa über I, Voidhanger herausgekommen. NAR MATTARU spielen Death Metal der alten Schule, wie auch schon die nachgespielten Lieder von AUTOPSY und INCANTATION vermuten lassen. Enuma Elish ist rund 63 Minuten lang und enthält die komplette 2009er Demo In The Spheres Of Time. NAR … Weiterlesen …

Fistula – Northern Aggression | 2012| Patac Records | CD / Vinyl | Sludge/Hardcore

Northern Aggression ist die neuste Veröffentlichung des amerikanischen Sludge Monsters FISTULA. Am liebsten bringen sie Splits und EPs raus und um eine EP handelt es sich auch bei Northern Aggression, die, je nach dem um welche Version es sich handelt, sieben oder acht derbe Sludge/Hardcore Stücke beinhaltet. Northern Aggression ist kurz und intensiv. FISTUALA können schon doomig, also krachend und schleppend oder aber auch harsch, bissig und hochgradig aggressiv aufspielen. Immer wenn es laut und … Weiterlesen …

Wallachia – Shunya | 2012 | Debemur Morti | CD | Black Metal

Die Bandgeschichte WALLACHIAS reicht weit zurück. 1992 wurde sie vom Norweger Lars Stavdal als Einmannprojekt gegründet, 1996 erschien die erste Demo, 1999 das Debütalbum und zehn Jahre später, 2009, erschien der Nachfolger Ceremony Of Ascension. Seit heute ist mit Shunya das dritte Album erhältlich. WALLACHIA ist zwar nach wie vor ein Soloprojekt, allerdings verpflichtete Stavdal zahlreiche europäische Gastmusiker für die Aufnahmen. Musikalisch gibt es nach wie vor melodischen und orchestralen Black Metal, der auf Shunya … Weiterlesen …

Porta Nigra – Fin De Siècle | 2012 | Debemur Morti Productions | CD | Black Metal

Das Koblenzer Zweiergespann PORTA NIGRA konnte schon im Vorfeld der Erscheinung von Fin De Siècle für einige Aufmerksamkeit sorgen. Vor zwei Monaten erschien die EP Megalomaniac mitsamt eines Musikvideos, welches in recht kurzer Zeit recht viele Abrufe ergattern konnte. Nun steht Fin De Siècle zum Verkauf. Es ist ein Konzeptalbum welches sich eben um die französische Künstlerbewegung „Fin de Siècle“ („Ende des Jahrhunderts“) dreht. Sie existierte ungefähr von 1890 bis 1914 und ist auch unter … Weiterlesen …

Spectral Lore – Sentinel | 2012 | Stellar Auditorium Productions | CD | Ambient Black Metal

Als vor sechs Jahren das Debütalbum I erschien, war ich davon vollends entzückt. SPECTRAL LORE schaffte es perfekt Beklemmung, Rohheit und eine latente Schwermut miteinander zu vereinen. Nur ein Jahr später erschien II, welches mich ebenfalls zu fesseln vermochte. Danach habe ich dann fünf lange Jahre nichts Neues mehr von SPECTRAL LORE gehört, die Split mit UNDERJORDISKA aus dem Jahre 2008 verpasste ich irgendwie. Zwischen II und Sentinel liegen ganze fünf Jahre, dies ist eine … Weiterlesen …

Gloom – Pagan Wastelands | 2012 | 29A | CD | Black Metal

Die russische Black Metal Gruppe GLOOM wurde 2004 unter dem Namen INFINITY OF EVIL als Pagan Metal Band gegründet. Doch schon nach kurzer Zeit benannte man sich in GLOOM um und änderte den Stil. 2005 erschien das Debütalbum Dystopia, auf dem es suizidalen Black Metal à la WIGRID oder SILENCER gab. Es folgten noch eine EP und eine Demo, bis es längere Zeit Still wurde. Das aktuelle Album Pagan Wastelands wurde bereits 2007 aufgenommen, doch … Weiterlesen …